Jugendarbeit

Die persönliche Entfaltung und positive soziale Erfahrungen spielen im Jugendalter eine wichtige Rolle: Weichen für das spätere Leben werden gestellt, die Transformation vom Kind zum Erwachsenen nimmt Gestalt an. In dieser Phase der vielen offenen Möglichkeiten bietet die offene Jugendarbeit Illnau-Effretikon informelle Bildung im Freizeitbereich an und schafft Erfahrungsräume, in denen die Jugendlichen ihre individuellen und sozialen Kompetenzen ausbauen und herausfinden können, was für sie als Erwachsene zählen wird.

Unsere Projektarbeit zeichnet sich durch inhaltliche Schwerpunkte aus (Sport, Musik, Bar/Verpflegung, etc.) und spielt sich zum Teil ausserhalb des Jugendhauses ab. Das Jugendhaus selber verfügt aber mit seinen zahlreichen räumlichen Möglichkeiten ebenfalls über ein ausgezeichnetes Inventar, um junge Erwachsene zu fördern. Neben dem offenen Treff spielen sich hier in sogenannten Benutzer- und Selbstverwaltungsgruppen ganze Dramen und Geschichten um Freund- und Feindschaften ab.

Das ausgebildete Jugendhausteam begleitet die junge Generation in einem unterstützenden und fördernden Sinne mit den Grundprinzipien der Partizipation und Verantwortungsübernahme.

Die Jugendlichen erhalten Freiräume, um mit ihren Freunden sinnvoll die Freizeit zu verbringen und sich in unseren Projekten zu engagieren.

Jugendarbeit ist ein Sammelbegriff für alle pädagogischen Massnahmen, die sich auf Jugendliche beziehen und weder von Eltern noch von der Schule eingeleitet und verantwortet werden. Sie verfolgt soziale und pädagogische Ziele und besteht auch aus soziokultureller Animation. Sie wird von Erwachsenen oder Jugendlichen organisiert und fördert auf konkreter Ebene die Möglichkeiten zum Mitmachen und Mitbestimmen.

Kontakt

Jugendarbeit Illnau-Effretikon
Märtplatz 21, 8307 Effretikon
Tel. 052 354 23 44
E-Mail jugendarbeit@ilef.ch

Die Jugendarbeit ist ein Betrieb der Abteilung Jugend und Sport.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.jugi-effi.ch.

Öffnungszeiten Jugendhaus Effretikon

offener Treff
(im Jugendhaus, für alle Jugendlichen von 11 - 25 Jahren)

Mittwoch 14.00 - 20.00 Uhr
Freitag 16.00 - 22.00 Uhr
Samstag 18.00 - 20.00 Uhr

Benutzergruppen
(Jugendliche nutzen in ihren selbst gewählten
Gruppen die Räumlichkeiten des Jugendhauses)

nach Vereinbarung

Genderarbeit
(Geschlechtergetrennte Projekte)

Donnerstag 17.00 - 19.00 Uhr
(Diverse Aktivitäten für Jungs der 5. - 6. Klasse; im Jugendhaus)

Leistungen der Jugendarbeit

LeistungsgruppeLeistung
Offene Jugendarbeit im Jugendhaus
  • Treffpunkt und Angebot von offenen Räumen
  • Raumvermietung an Jugendliche und interessierte Öffentlichkeit
  • Projekte mit Selbstverwaltung und Mitbestimmung
  • Beratung, Triage und Begleitung einzelner Jugendlicher
Offene Jugendarbeit im GemeinwesenThemenspezifische Aktivitäten und Projekte in Illnau-Effretikon
Offene Jugendarbeit mit spezifischen GruppenGeschlechtsspezifische Jugendarbeit
Generelle Aufgaben und Funktion der Jugendarbeiter/innen
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Vernetzungsarbeit
  • Grundlagen- und Entwicklungsarbeit
  • Prävention und Gesundheit

 

 

Raumvermietung

Im Jugendhaus können verschiedene Räumlichkeiten sowie Veranstaltungstechnik günstig gemietet werden.

Preisliste

Interessierte melden sich bei der Jugendarbeit (Kontakt siehe oben).