Jugendförderpreis/-beiträge

Der Jugendförderpreis wird jährlich an Jugendliche oder Jugendgruppen/-Mannschaften verliehen, die an nationalen oder internationalen Meisterschaften oder Wettkämpfen einen Titel oder Medaillenrang errungen oder auch lokal aussergewöhnliche Leistungen in den Bereichen Sport, Kultur, Schule/Beruf/Studium oder Gesellschaft erbracht haben.

Die Preisträger/innen dürfen maximal 22 Jahre alt sein und müssen ihren Wohnsitz in der Stadt Illnau-Effretikon haben oder in Illnau-Effretikon aufgewachsen sein oder einer Organisation mit Haupttätigkeitsgebiet in der Stadt angehören.

Das Preisgeld beträgt maximal Fr. 5'000.- pro Jahr. Der Jugendförderpreis wurde 2015 erstmals verliehen.

Sie können sich online bewerben.

Reglement über die Verleihung des Jugendförderpreises

Kontakt
Abteilung Jugend und Sport
Tel. 052 354 24 13
E-Mail jugend_sport@ilef.ch  

Jugendförderbeiträge an Vereine

Die Stadt Illnau-Effretikon anerkennt und unterstützt die aktive Arbeit mit Jugendlichen. Beitragsberechtigt sind die im Jugendbereich tätigen Vereine auf Stadtgebiet. Die Stadt erachtet die Tätigkeit der lokalen Vereine als wichtigen Beitrag für das Gemeinwesen und unterstützt diese ideell und finanziell. Für die finanzielle Unterstützung ist der bewilligte Budgetkredit massgebend.

Gesuche einreichen

Vereine können bis 30. Juni des laufenden Jahres ein Gesuch für den Erhalt der Jugendförderbeiträge einreichen: Das unten aufgeführte PDF-Dokument ausfüllen, ausdrucken und an die Abteilung Jugend und Sport senden.

Antrag Jugendförderbeiträge
Richtlinien Jugendförderbeiträge

Ebenso besteht als Verein die Möglichkeit, Beträge für Projekte oder besondere Aktivitäten zu erhalten. Untenstehend das Formular dazu.

Antrag Beiträge Projekte und besondere Aktivitäten / Vereine