Neuigkeit

Bauträger gesucht

Auf dem Areal Gupfen sollen Alterswohnungen inkl. betreutes Wohnen und Detailhandelsgeschäfte entstehen.

Die Zahl der älteren Personen wird in den nächsten Jahren deutlich zunehmen. Gleichzeitig möchten ältere Personen ihre eigenen Ressourcen und diejenigen ihres sozialen Netzes so lange wie möglich nutzen, ohne dabei die umfassende Betreuung einer Pflegeinstitution in Anspruch zu nehmen.

Das städtische Alterskonzept 2016 – 2023 mit dem Stufenkonzept Wohnformen, Betreuung und Pflege basiert auf dieser Ausgangslage. Mit dem Angebot von alternativen Wohnformen und Pflegeplätzen können Eintritte in das umfassende Versorgungsangebot des Alterszentrums hinausgezögert oder gar verhindert werden.

Das Projekt "Areal Gupfen" in Illnau bietet die Chance, diese wichtige öffentliche Aufgabe - ohne Investitionen und Subventionen durch die Stadt - umzusetzen.

Dazu veräussert die Stadt in Unter-Illnau eine Landparzelle an einen Bauträger, welcher unter Erfüllung der Kriterien auf dem Areal Gupfen gemeinnützigen Wohnungsbau (Alterswohnungen inkl. betreutes Wohnen und Verkaufsnutzungen) und Detailhandelsgeschäfte realisiert.

Interessiert?
Die umfangreichen Ausschreibungsunterlagen stellt Ihnen die Abteilung Hochbau gerne elektronisch zur Verfüfung. Wenden Sie sich dazu bitte an hochbau@ilef.ch.

Bei Fragen steht Ihnen das Sekretariat der Abteilung Hochbau via Telefon 052 354 24 72 oder Walter Tobler, Leiter Immobilien, unter 052 354 24 77 gerne zur Verfügung.