Neuigkeit

Jugendförderpreis

Nominieren Sie bis Ende Jahr Kandidatinnen und Kandidaten.

Der Jugendförderpreis 2016 wurde an den Koch Luca Mühlethaler sowie an die Reiterin Nadja Minder verliehen. Nun können Sie bis Ende Jahr Kandidatinnen und Kandidaten für den Jugendförderpreis 2017 nominieren. Alle Informationen dazu finden Sie hier.

Der Jugendförderpreis wird an Jugendliche oder Jugendgruppen/-mannschaften verliehen, die an nationalen oder internationalen Meisterschaften oder Wettkämpfen einen Titel oder Medaillenrang errungen oder auch lokal aussergewöhnliche Leistungen in den Bereichen Sport, Kultur, Schule/Beruf/Studium oder Gesellschaft erbracht haben.

Die Preisträger/-innen dürfen maximal 22 Jahre alt sein und müssen ihren Wohnsitz in der Stadt Illnau-Effretikon haben, in Illnau-Effretikon aufgewachsen sein oder einer Organisation mit Haupttätigkeitsgebiet in der Stadt angehören.

Kontakt: jugend_sport@ilef.ch