Neuigkeit

Kufo-Kino: Finsteres Glück

Die Verfilmung des Romans von Lukas Hartmann sehen Sie am Donnerstag, 30.11. im stadthaussaal.ch Effretikon

Spät nachts wird die Psychologin Eliane Hess ins Krankenhaus an das Bett des achtjährigen Yves gerufen. Der Knabe hat als einziger seiner Familie einen Autounfall überlebt. Eliane ist gleichzeitig erschüttert und gebannt vom
Schicksal des Jungen. Ein unsichtbares Band webt sich um die beiden und verwischt die Grenze zwischen Beruflichem und Privatem.

Regie: Stefan Haupt
110 Min. mit Pause / Schweiz 2016 / Dialekt

Donnerstag, 30. November 2017, 20.15 Uhr
stadthaussaal.ch, Effretikon

Tickets Fr. 10.-/7.- (Legi, KulturLegi)
Vorverkauf: www.ilef.ch/kulturforum

TheaterBar offen ab 19.15 Uhr

Altersfreigabe gemäss www.filmrating.ch
Kontakt: kulturforum@ilef.ch