Neuigkeit

Lehrstellen Kaufmann/Kauffrau

Die Stadtverwaltung bietet kaufmännische Lehrstellen ab Sommer 2018 an.

Kaufmännische Lernende der Stadt Illnau-Effretikon, 2. und 3. Lehrjahr


DIE LEHRE BEI DER ÖFFENTLICHEN VERWALTUNG

Pascale Günther, Lernende Kauffrau, 3. Lehrjahr:

"Die kaufmännische Lehre bei der Stadt Illnau-Effretikon ist sehr beliebt. Warum?

In einer öffentlichen Verwaltung zu arbeiten, ist viel mehr als reine Büroarbeit: Ich treffe täglich auf verschiedene Menschen unterschiedlicher Herkunft, mit unterschiedlichen Neigungen und Anliegen. Während Lernende auf einer kleinen Verwaltung oft dieselben Arbeiten ausführen, erlaubt die Grösse der Stadt Illnau-Effretikon einen spannenden Rotationsplan: So durchlaufen wir Lernenden in den drei Jahren bis zu acht verschiedene Abteilungen, kennen deren Aufgaben und eignen uns ein grosses Wissen an. Die engagierten Berufsbildner geben uns Lernenden genau das Gesamtpaket mit, das wir für das Berufsleben brauchen.

Im überbetrieblichen Kurs lernen wir die Grundlagen der öffentlichen Verwaltung näher kennen. Damit wir gut für das Qualifikationsverfahren – also die Lehrabschlussprüfung – vorbereitet sind, führen die Berufsbilderinnen und Berufsbildner auch intern mehrere Theorie-Blöcke durch. So sind wir sattelfest.

Die Stadt Illnau-Effretikon zeichnet sich durch eine sehr hohe Sozialkompetenz und Dienstleistungsqualität aus. Sie hat als Arbeitgeberin einen guten Ruf, was sich wieder auf uns Lernende in Bezug auf den Abschluss widerspiegelt.

Es ist sehr wichtig, die Anliegen der Einwohnerinnen und Einwohner diskret und bestimmt zu behandeln. Dazu hat die interne Kommunikation einen grossen Einfluss. Es herrscht ein angenehmes Arbeitsklima und ein sehr gutes Verhältnis zwischen den Lernenden und den Mitarbeitenden. Die Abteilungen integrieren uns Lernende in ihr Team. Es gibt uns ein gutes Gefühl, ein vollwertiges Mitglied zu sein und unsere Präsenz in den Vordergrund zu stellen."

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Das Stellenprofil sowie weitere Informationen zum Bewerben finden Sie hier.