Neuigkeit

Neubau Eindolung Giessenbach

Der Stadtrat bewilligt die Bauausführung.

Die Eindolung Giessenbach in Ottikon befindet sich in einem schlechten Zustand und muss saniert werden. Das vom Stadtrat genehmigte Projekt setzte der Kanton im Herbst 2017 fest. Für die Bauausführung bewilligt der Stadtrat einen Kredit von 520‘000 Franken, unterteilt in 470‘000 Franken als gebundene Ausgaben für den Neubau der Eindolung und 50‘000 Franken als Verpflichtungskredit für Anpassungsarbeiten bei der Kanalisation. Der Kanton hat an die Gesamtkosten eine Kostenbeteiligung von 90‘000 Franken in Aussicht gestellt. Die Bauarbeiten wurden aufgrund der durchgeführten Submission an die Walo Bertschinger AG, Schaffhausen, vergeben. Der Baubeginn ist im März, die Bauvollendung im August 2018 geplant.

Kontakt: praesidiales@ilef.ch