Schule Hagen/Watt

Sekundarschule

Sprung ins Vertrauen

Herzlich willkommen in der Schule Hagen/Watt. Leistung, gegenseitige Wertschätzung, Vertrauen und ein gesundes Arbeits- und Schulklima sind uns wichtig, denn die Zukunft unserer Schülerinnen und Schülern liegt uns am Herzen.

Die Jugendlichen erhalten nebst einer ganzheitlichen Bildung eine gefestigte Persönlichkeit, die ihnen den Weg in die Lehre und in die Erwachsenenwelt erleichtert.

Die Sekundarschulen Hagen in Illnau und Watt in Effretikon sind unter einer Schulleitung als Schule Hagen/Watt zusammengefasst  und bieten alles, was man für einen zeitgemässen Unterricht in der Sekundarstufe braucht: Integrative Förderung (IF), Schulsozialarbeit, Deutsch als Zweitsprache, Handarbeit, Haushaltkunde, grosszügige Metall- und Holzwerkstätten, eine moderne Informatik-Struktur, Englischvorbereitung für die Cambridge Exams Key und Preliminary - und einen Raum für die Mittagsverpflegung für Schülerinnen und Schüler.

Im Watt ist das IF-Förderzentrum eingerichtet. Schulische Heilpädagogen und Heilpädagoginnen stehen für die integrative Förderung von Schülerinnen und Schülern der Schule Hagen/Watt zur Verfügung und arbeiten eng mit Jugendlichen, Lehrkräften und der Schulsozialarbeiterin zusammen. 

Auch Sie, liebe Eltern, können mithelfen, eine angenehme, lernfördernde Schulkultur zu gestalten. Weitere Informationen erhalten Sie unter Elternrat.

Sommerfest