Grusswort des Ratspräsidenten


Herzlich Willkommen beim Grossen Gemeinderat von Illnau-Effretikon

Es freut mich sehr, dass Sie sich für unser Parlament und somit für die demokratische Auseinandersetzung und Lösungsfindung und in unserer Stadt Illnau-Effretikon interessieren.

Wir haben hier in unserem Land demokratische politische Mitbestimmungsrechte und Meinungs- und Pressefreiheit. Absolut wichtige und richtige Rechte, die leider in vielen Ländern auf dieser Welt noch nicht vorhanden oder sogar wieder gefährdet sind. Aber auch in der Schweiz müssen wir uns stetig für die Demokratie einsetzen und sie pflegen. Grundvoraussetzung für den Erhalt der Demokratie sind für mich der respektvolle Austausch der Meinungen, das Einhalten der Spielregeln und sachlich geführte Diskussionen über die anstehenden Entscheidungen und Themen.

Die lokalen Themen und somit die lokale Demokratie sind den Menschen am nächsten. Darum macht es mir Freude, mich lokal-politisch zu engagieren und mich für das Gemeinwohl in unserer Stadt einzusetzen. Mit der laufenden Revision der Ortsplanung, den Planungsarbeiten für die Aufwertung der Ortszentren in Effretikon und in Illnau sowie mit der Lösungsfindung für ausgewogene Finanzen stehen wichtig Entscheide an.

Ich lade Sie ein, sich als Bürgerin oder Bürger an den demokratischen Prozessen zu beteiligen. Nehmen Sie Ihr Stimm- und Wahlrecht wahr und suchen Sie das Gespräch mit den politischen Entscheidungsträgern. Alle Sitzungen des Grossen Gemeinderats sind öffentlich und wir freuen uns auf Ihren Besuch im Stadthaussaal in Effretikon.

Erik Schmausser
Ratspräsident Amtsjahr 2017/2018

PERSÖNLICHE DATEN

Name         Erik Schmausser
Geburtstag         12. Januar 1967
Zivilstand         verheiratet, Vater von drei schulpflichtigen Kindern
Privatanschrift         Hörnlistrasse 18, 8308 Illnau


POLITIK

seit 2015                                 Mitglied Grosser Gemeinderat; Büro des Grossen Gemeinderates (Geschäftsleitung)
2013                                 Beitritt zur Grünliberalen Partei, Illnau-Effretikon
1987 - 1992                                 Mitglied Landesring der Unabhängigen, Ortspartei Illnau-Effretikon


BERUFSERFAHRUNG

seit 2014                      Projektleiter Energie und Umwelt, Engergie 360° AG, Zürich
2011 - 2014Leiter Energieeffizienzprojekte, Swisspower Services AG, Zürich
2007 - 2011Bereichsleiter Nachhaltige Entwicklung / Mitglied der
Geschäftsleitung, Amstein + Walthert AG, Zürich
(Berater: Energiestadt / Energie-Regionen / 2000-Watt-Ges.)
2002 - 2007Beauftragter für Umweltschutz und Energie, Stadt Winterthur
1996 - 2002Risiko-Ingenieur und Fachreferent Umwelt, Swiss Re, Zürich
1992 - 1996Umweltberater, Prognos AG, Basel
1987 - 1992Passagierdienst, Jet Aviation AG, Zürich Flughafen


AUSBILDUNG

2014                                            CAS Energieeffizienz (berufsbegleitend)
1997 - 1999Fachperson in Qualitätsmanagment (berufsbegleitend)
1995 - 1997Nachdiplomstudium Betriebswissenschaften BWI ETH (berufsbegleitend)
1987 - 1992Studium Chemie/Biologie (Dipl. Natw. ETH)