Bad- und Eismeister/in 100 %

Die Stadt Illnau-Effretikon - zwischen Winterthur und Zürich gelegen - bietet mit ländlichen und urbanen Gebieten, Weilern, Zentren und dem historischen Dorf Kyburg attraktive Bedingungen für die rund 17 000 Einwohnerinnen und Einwohner. Unser Team des Sportzentrums sorgt für die Nutzung einer gut funktionierenden Infrastruktur in einem gepflegten Rahmen. Im Sommer steht den Gästen und Vereinen ein grosszügiges Freibad mit Minigolfanlage und im Winter zwei Kunsteisbahnen für Sport, Spiel und Plausch zur Verfügung. Per 1. Dezember 2017 oder nach Vereinbarung suchen wir eine dienstleistungsorientierte Persönlichkeit als

BAD- UND EISMEISTER/IN 100 %

In dieser Funktion sind Sie gemeinsam mit dem Team verantwortlich für den reibungslosen Winter- und Sommerbetrieb im Sportzentrum. Sie sind zuständig für die Aufbereitung und den Unterhalt der Kunsteisbahnen und des Freibads. Ihre weiteren Hauptaufgaben sind die Überwachung und der Unterhalt der technischen Anlagen, die Reinigung der Innen- und Aussenanalgen, die Pflege der Grünanlagen und die Wartung des Maschinenparks. Zudem pflegen Sie den Kontakt zu den Gästen und sorgen mit Ihrer Aufsicht für Sicherheit und einen geordneten Betrieb im Sportzentrum. Bei personellen Engpässen springen Sie im Kassendienst ein.

Sie verfügen über eine abgeschlossene technische oder handwerkliche Berufsausbildung, die igba-Diplome BAKU/EIKU und Berufserfahrung in einer vergleichbaren Funktion. Ein aktueller CPR-Kurs und der Führerausweis Kat. B gehören ebenfalls zu den Anforderungskriterien. Sie haben ein Flair im Umgang mit Gästen und Vereinen und sind bereit für die Arbeit im Schichtbetrieb und für Einsätze am Abend und an Wochenenden. Ihr selbstständiger, zuverlässiger Arbeitsstil und Ihre hohe Sozialkompetenz helfen Ihnen, auch anspruchsvolle Situationen im zwischenmenschlichen und technischen Bereich zu meistern.

Sie finden bei uns eine vielseitige, spannende und herausfordernde Aufgabe mit Gestaltungsspielraum in einer wertschätzenden und partnerschaftlichen Team- und Unternehmenskultur. Bei funktionsbezogenen Weiterbildungen können Sie mit unserer Unterstützung rechnen. Zudem profitieren Sie vom zentral gelegenen Arbeitsort mit bester Verkehrsanbindung und Anstellungskonditionen, die sich sehen lassen können, wie z.B. mindestens 5 Wochen Ferien und ZVV-Bonus-Pass-Rabatt. Worauf wir Wert legen in unserer Arbeit und viele weitere Informationen und Impressionen finden Sie auf unserer Homepage unter www.ilef.ch.

Eine Aufgabe für Sie? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung, vorzugsweise per Mail, an personaldienst@ilef.ch oder per Post an die Stadt Illnau-Effretikon, Personaldienst, Märtplatz 29, 8307 Effretikon.