Jugendarbeiter/in 40 %

Die Stadt Illnau-Effretikon - zwischen Winterthur und Zürich gelegen - bietet mit ihren ländlichen und urbanen Gebieten, ihren Weilern, Zentren und dem historischen Dorf Kyburg attraktive Bedingungen für die rund 17 000 Einwohnerinnen und Ein­wohner. Unser Team der Abteilung Jugend und Sport vernetzt die öffentlichen und privaten Einrichtungen im Kinder-, Jugend- und Sportbereich und betreibt die städtischen Institutionen Kindertagesstätten, Jugendhaus und Sportzentrum. Zur Neubesetzung einer Position im Jugendhaus suchen wir per 1. Mai 2018 oder nach Vereinbarung Sie als

JUGENDARBEITER/IN 40 %

Das Jugendhaus gilt als Treffpunkt unserer jungen Generation im Alter von 12 bis 25 Jahren. In der Jugendarbeit legen wir Wert auf Professionalität, stetige Weiterentwicklung und Vernetzung. Dabei achten wir auf eine unterstützende und fördernde Haltung nach den Grundprinzipien Partizipation und Übernahme von Verantwortung.

In Ihrer Funktion sind Sie zuständig für die Planung und Gestaltung des offenen Treffs und betreuen die Jugendlichen im Rahmen von Gesprächen, Beratung und Triage. Sie wirken bei Sport- und Kulturprojekten, bei der Gestaltung des Bildungsangebots im Freizeitbereich sowie bei der Genderarbeit mit. Mit der Ausbildung als Soziokulturelle/r Animator/in und entsprechender Berufserfahrung oder einer mehrjährigen Tätigkeit in der Jugendarbeit und fundierten Fachkenntnissen bringen Sie gute Voraussetzungen mit. Nebst den fachlichen Fähigkeiten überzeugen Sie mit hoher Sozialkompetenz, Kreativität und Affinität für Jugendliche und ihre Themen. Wir wünschen uns eine engagierte, integre und ausgeglichene Persönlichkeit, welche unser Team bereichert und die Jungendarbeit innovativ prägt.

Wir bieten Ihnen eine vielseitige Aufgabe in einem spannenden Umfeld und einer wertschätzenden und partnerschaftlichen Team- und Unternehmenskultur. Zudem profitieren Sie vom zentral gelegenen Arbeitsort mit bester Verkehrsanbindung sowie Anstellungskonditionen, die sich sehen lassen können, wie z.B. mindestens 5 Wochen Ferien und ZVV-Bonus-Pass-Rabatt. Worauf wir Wert legen in unserer Arbeit und viele weitere Informationen und Impressionen finden Sie auf unserer Homepage. Möchten Sie mehr erfahren? Dann können Sie sich gerne an Stefan Paraschivescu, Leiter Jugendarbeit, wenden unter 052 354 23 44 (erreichbar Mittwoch – Freitag).

Eine Aufgabe für Sie? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung, vorzugsweise online (PDF-Format) an personaldienst@ilef.ch oder per Post an die Stadt Illnau-Effretikon, Personaldienst, Märtplatz 29, 8307 Effretikon.