Kopfzeile

Inhalt

Strasseninstandsetzungen

10. Juni 2022
Die Alpenstrasse in Illnau und die Anwandelstrasse in Effretikon sind seit rund 50 Jahren in Betrieb und sanierungsbedürftig.

Sie werden nach dem Konzept der «Schwammstadt» erneuert. Der Stadtrat hat die Sanierungsprojekte festgesetzt.

Für die Instandsetzung der Anwandelstrasse bewilligt der Stadtrat gebundene Ausgaben von 460'000 Franken. Die Arbeitsvergabe erfolgte aufgrund der durchgeführten Submission an die Keller-Frei AG, Wallisellen. Die Bauarbeiten sind von Juli bis September 2022 geplant.

Für die Instandsetzung der Alpenstrasse bewilligt der Stadtrat gebundene Ausgaben von 683'000 Franken. Darin enthalten ist auch der Bau einer Unterflursammelstelle am Ende der Gstückstrasse. Die Bauarbeiten sind für Sommer/Herbst 2022 vorgesehen.

Die Umsetzung beider Strassenerneuerungen ist abhängig von der Rechtskraft der Projektfestsetzung.

ZU DEN BESCHLÜSSEN DES STADTRATES
SRB-Nr. 2022-115
SRB-Nr. 2022-116