Wohnen und Pflegeversorgung

Alterswohnungen

Die Wohnbaugenossenschaft Effretikon-Illnau vermietet Alterswohnungen an der Wiesenstrasse in Effretikon und Im Chrummenacher in Illnau und die Baugenossenschaft Ileffi in der Siedlung Moosburg in Effretikon. 

Wohnbaugenossenschaft Effretikon-Illnau, Wiesenstrasse 13, 8307 Effretikon
Auskunft/Verwaltung: Heinrich Mäder, Mobile 076 347 28 20
www.wohnbaugenossenschaft.ch

Wohnbaugenossenschaft Illeffi, Postfach 275, 8307 Effretikon
Verwaltung: Herr D'Emilio, Mobile 076 442 95 23

Alters- und Pflegezentrum Bruggwiesen

Alterszentrum Bruggwiesen Effretikon

Im Alters- und Pflegezentrum Bruggwiesen erwartet Sie eine offene und freundliche Atmosphäre. Sie können in Ihrem individuell möblierten Zimmer Ihr Leben wie bisher ganz nach ihren Wünschen gestalten.

Die Betreuungs- und Pflegeleistungen, das medizinische und therapeutische Angebot und unser abwechslungsreiche Gastronomieangebot prägen das Leben und Wohnen im Alters- und Pflegezentrum Bruggwiesen mit den Schwerpunkten Sicherheit und Wohlbefinden. Durch anregende Anlässe erfahren Sie Abwechslung und Freude.

Das Alters- und Pflegezentrum Bruggwiesen bietet diversifizierte Wohnformen für die Bewohnerinnen und Bewohner an. Insgesamt stehen 149 Zimmer, verteilt auf zwei Häuser zur Verfügung. Die dezentrale Wohngruppe an der Schlimpergstrasse in Effretikon, ist eine Alternative zum Alters- und Pflegezentrum.

Alters- und Pflegezentrum Bruggwiesen
Märtplatz 19, 8207 Effretikon
Tel.  052 355 56 56
Fax  052 355 56 54
info@apzb.ch
www.apzb.ch

Auskünfte:
Stadtverwaltung Illnau-Effretikon
Abteilung Gesellschaft
Märtplatz 29
8307 Effretikon

Judith Hartmann
Tel. 052 354 24 21
judith.hartmann@ilef.ch

Oase Effretikon

Seniorenwohnungen
In der Seniorenwohnung leben Sie unabhängig in den eigenen vier Wänden. Im Bedarfsfall stehen verschiedene Dienstleistungen zur Verfügung. Die Wohnungen verfügen über ein Notrufsystem, damit rund um die Uhr die Möglichkeit besteht, das hausinterne Pflegepersonal zu rufen. Mahlzeiten können in der Cafeteria eingenommen werden oder sie werden in die Wohnung geliefert. Die interne Spitex bietet Leistung an, die über die Krankenkasse abgerechnet werden können.

Pflegestudios und Pflegeabteilung
Das Wohnen in den Pflegestudios verbindet die Vorteile des autonomen Lebens in der eigenen Wohnung und das Sicherstellen einer professionellen Pflege. Dank der integrieren Pflegeabteilung mit 15 Betten können die Bewohnerinnen und Bewohner auch bei schwerer Pflegebedürftigkeit in der gewohnten Umgebung bleiben.

Informationen zur Oase Effretikon 

Spitex Kempt

Logo der Spitex Kempt

Die Spitex unterstützt und fördert die Selbständigkeit und Unabhängigkeit hilfsbedürftiger Menschen zu Hause.

Das Standardangebot in Illnau-Effretikon wird derzeit vom Spitex-Verein Kempt erbracht und umfasst im Bereich der pflegerischen Leistungen die Pflichtleistungen gemäss Art. 7 der Krankenpflege-Leistungsverordnung (KLV):

  • Abklärung und Beratung
  • Behandlungspflege
  • Grundpflege
     

Für folgende Pflichtleistungen bestehen Leistungs- und Zusammenarbeitsvereinbarungen:

  • Spitex-Leistungen für Kinder (Kispex)
  • Onkologische Spitex (Onko plus)
  • Psychiatrische Spitex (Knowledge & Nursing)

Das Standartangebot im Bereich nichtpflegender Spitex-Leistungen wird ebenso vom Spitex-Verein Kempt abgedeckt und umfasst Dienstleistungen wie z.B. einkaufen, kochen, Unterstützung im Haushalt, wie Wäsche besorgen und Wochenkehr. Es werden keine Gründlichreinigungen oder Frühlingsputzete erbracht.

Verein Spitex Kempt
Märtplatz 15/17
8307 Effretikon
Tel. 052 354 12 00
www.spitexkempt.ch

Pflegende und betreuende Angehörige

Aufeinandergelegte Steine

Treff für pflegende und betreuende Angehörige

In Illnau-Effretikon findet regelmässig ein Treff für betreuende und pflegende Angehörige statt. Er wird von der Koordinationsstelle Gesundheit und Alter in einem zeitlichen Abstand von acht Wochen durchgeführt. Neben der Bearbeitung von fachlichen Themen wird dem persönlichen Austausch zwischen den Teilnehmenden genügend Raum gelassen.

Informationen:
Stadtverwaltung Illnau-Effretikon
Abteilung Gesellschaft
Märtplatz 29
8307 Effretikon

Judith Hartmann
Tel.052 354 24 21
judith.hartmann@ilef.ch

Flyer Treff pflegende Angehörige
 

Entlastungsangebote für pflegende und betreuende Angehörige

Tages- und Nachplätze, Notfallbett für Menschen mit einer dementiellen Erkrankung im Alters- und Pflegezentrum Bruggwiesen, Effretikon.

Die Begleitung eines Menschen mit Demenz stellt täglich hohe Anforderungen an die betreuenden Personen. Durch die Inanspruchnahme von Entlastungsmöglichkeiten können pflegende Angehörige ihrer eigenen Gesundheit Sorge tragen und Kraft tanken für den herausfordernden Alltag. Die Wohngruppe für Menschen mit einer demenziellen Erkrankung im Alters- und Pflegezentrum Bruggwiesen sind auf die spezifischen Bedürfnisse der Bewohnerinnen und Bewohner ausgerichtet.

Alters- und Pflegezentrum Bruggwiesen
Im Alters- und Pflegezentrum stehen zwei 1er-Zimmer sowie Doppelzimmer für temporäre Aufenthalte (Mindestaufenthalt 2 Wochen) zur Verfügung und können im Voraus reserviert werden.

Zentrum für Begegnung und Tagesgestaltung (ZBT) im Alterszentrum Bruggwiesen, Effretikon
Entlastungsmöglichkeiten, Flexible Tagessaufenthalte, Betreuung, Pflege und Aktivierung
Weitere Informationen

Tagesklinik Adlergarten Winterthur
Adlerstrasse 2b 8402 Winterthur
Tel. 052 267 47 67

Tagesheim im Pflegezentrum GerAtrium
Hörnlistrasse 76, 8330 Pfäffikon
Tel. 044 953 43 43
kontakt@geratrium.ch
www.geratrium.ch

Diverse private Institutionen bieten stundenweise Betreuung zuhause an.

Auskünfte und Vermittlung der Angebote:

Stadtverwaltung Illnau-Effretikon
Abteilung Gesellschaft
Märtplatz 29
8307 Effretikon

Judith Hartmann
Tel. 052 354 24 21
judith.hartmann@ilef.ch

Versorgungskonzept Stadt Illnau-Effretikon
Pflegeversorgung siehe Alterskonzept, Kapitel 10