Kopfzeile

Inhalt

Baustelle Grafstal/Ottikon

Die 1.7 km lange Kantonsstrasse zwischen Kemptthal und Ottikon muss instand gesetzt werden. Es werden sowohl die Beläge als auch sämtliche Strassenabschlüsse und Schachtabdeckungen erneuert. Weiter werden die bestehende Strassenbeleuchtung in Ottikon an die aktuellen Standards angepasst und die Entwässerungsleitungen örtlich saniert.

Die Bauarbeiten beginnen am Montag, 8. März und dauern voraussichtlich bis Freitag, 13. August 2021.

Die Bauarbeiten erfolgen in 12 Etappen, wobei immer an zwei Bauetappen gleichzeitig gearbeitet wird. Dementsprechend gibt es jeweils zwei Lichtsignal Bereiche mit einspuriger Verkehrsführung. Die Erreichbarkeit der Liegenschaften im Baustellenbereich ist bis zum Einbau der Beläge meistens möglich.

Für die Belagseinbauten muss aus Gründen der Einbauqualität und der Verkehrssicherheit die Strasse in zwei Etappen während zwei beziehungsweise einer Woche für sämtlichen Verkehr gesperrt werden. Diese Vollsperrungen finden voraussichtlich vom 19. Juli bis 6. August 2021 statt. Über den definitiven Termin der Sperrung sowie die damit verbundene Verkehrsführung wird rechtzeitig informiert.

Die Buslinie 655 fährt bis zur Vollsperrung auf der regulären Strecke. Für die Dauer der Vollsperrung sind umfangreiche Massnahmen mit Umleitungen geplant. Diesbezüglich werden die VBG Verkehrsbetriebe Glattal AG frühzeitig informieren.

Zugehörige Objekte

Name Download