Aktuelles

Wichtige Daten, Schuljahr 2018/2019

18. April Schulschluss 15:30 Uhr
19.-22. April Ostern
22. April - 03. Mai Frühlingsferien
01. Mai Tag der Arbeit (liegt in den Schulferien)
30. Mai Auffahrt
31. Mai Auffahrtsbrücke
10. Juni Pfingstmontag
11. Juni Pfingstdienstag (Schulentwicklungstag, ohne Betreuung)
12. Juli Schuljahresschluss 12:00 Uhr
15. Juli - 18. August Sommerferien

Lesewoche

Vom 25. bis zum 29. März fand auch dieses Jahr die fast schon traditionelle Lesewoche statt. Alle Kinder, von der 1. bis zur 6. Klasse, hatten täglich die Gelegenheit, während 20 Minuten still in einem Buch zu lesen. Ausserdem gab es einen spannenden Wettbewerb, bei dem man einen Büchergutschein gewinnen konnte. Am Freitag wurden in bei schönstem Wetter die strahlenden Gewinner und Gewinnerinnen ausgelost und verkündet. Wir wünschen ihnen viel Vergnügen mit ihrem Preis und allen Kindern weiterhin viel Freude am Lesen! 

Räbeliechtli 2018

Räbeliechtli

Toter Winkel - Verkehrserziehung mit der Kapo, 01.06.2018

Für LKW-Lenker sind Fussgänger und Velofahrer trotz der Rück- und Seitenspiegel nicht immer ersichtlich. Junge Verkehrsteilnehmer werden von der Kantonspolizei und einem Berufschauffeur praktisch und theoretisch für das richtige Verhalten geschult. Die Elternmitwirkung der Schule hat diesen eindrücklichen Tag organisiert. Die Mittelstufenschüler der Schule Eselriet in Effretikon bekamen Besuch von einem Polizisten und einem LKW-Lenker.

Jedes Jahr verunglücken auf den Strassen Jugendliche und Kinder, weil sie sich im so genannten toten Winkel aufhalten. Verkehrs-Instruktor Günther Sutter und Karl Müller, der seinen LKW mitbrachte, nahmen sich einen Tag lang Zeit um das erste Thema «toter Winkel» mit den Kindern und Jugendlichen zu behandeln. Während dem Praxisteil auf dem Pausenplatz waren die Kinder sichtlich erstaunt, wie viele tote Winkel so ein Lastwagen doch hat –hinten, vorne und auf der Seite.

Mit Markierungen am Boden und vom LKW auf die Strasse gespannte Bänder, wird der tote Winkel erst sichtbar. Selbst ein Fahrrad, das direkt auf der Höhe der Fahrerkabine stand, konnte vom Sitz aus nicht gesehen werden.

Als wichtigste Regel im Zusammenhang mit dem toten Winkel wollten die Verkehrs-Instruktoren den Kindern Folgendes auf den Weg geben:
"Wenn du den Fahrer nicht sehen kannst, egal ob im Spiegel oder durch die Fensterscheibe, kann er dich auch nicht sehen."

Deshalb sollten die Kinder den Blickkontakt zum Fahrer suchen, immer einen Sicherheitsabstand halten und nicht neben dem LKW halten.

Toter Winkel 1
Toter Winkel 2
Toter Winkel 3
Toter Winkel 4
Toter Winkel 5
Toter Winkel 6
Toter Winkel 7
Toter Winkel 8

Frühlingswanderung

Trotz angesagten Regengüssen machten sich am 6. Mai alle Eselrieter SchülerInnen und Lehrpersonen auf die jährlich angesagte Frühlingswanderung auf. Den vielen fröhlichen Kindergesichtern konnte der anfängliche Regen nichts anhaben. Zum Glück, denn bald schon setzte sich die Sonne durch und begleitete die grosse Schar auf dem Rückweg ins Schulhaus.