Kopfzeile

Inhalt

Corona-Wirtschaftshilfe

Nothilfe der Stadt Illnau-Effretikon

Der Stadtrat von Illnau-Effretikon hat ein Massnahmenpaket zur Milderung der wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Folgen des Coronavirus bewilligt, das unter anderem eine finanzielle Soforthilfe für Unternehmen und Selbständigerwerbende umfasst. Die Nothilfe richtet sich vor allem an Kleinunternehmen, Selbständigerwerbende und Freischaffende aus den stark betroffenen Branchen.

Voraussetzung für die Gewährung der Nothilfe ist, dass sämtliche Hilfeinstrumente des Bundes und des Kantons (Kurzarbeit, Erwerbsausfallentschädigung, Härtefallhilfe) in Anspruch genommen oder beantragt wurden. Zudem muss der Privatwohnsitz der selbständigerwerbenden Person in der politischen Gemeinde Illnau-Effretikon liegen. In Ausnahmefällen sind wir auch bereit, Gesuche von Organisationen zu prüfen, die ihren Sitz in der politischen Gemeinde haben und gegebenenfalls bereits erfolglos einen Antrag für Nothilfe in der Wohngemeinde eingereicht haben.

Die finanzielle Nothilfe ist ausschliesslich zur Existenzsicherung vorgesehen und wird in Form von rückzahlbaren Darlehen vergeben. Über die Modalitäten der Rückzahlungspflicht der Unterstützungsleistungen wird zu einem späteren Zeitpunkt entschieden.

Das Antragsformular für Soforthilfe finden Sie untenstehend unter «Dokumente».

Zum Beschluss des Stadtrates «Massnahmenpaket Abfederung der wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Folgen»


Kontakt

Haben Sie Fragen oder können wir Ihnen sonst in einer Form beratend zur Seite stehen? Wirtschaftsförderer Beat Stampanoni steht Ihnen unter Tel. 052 354 24 97 oder per E-Mail gerne zur Verfügung.


Nützliche Links

Kurzarbeit
https://www.zh.ch/de/gesundheit/coronavirus/unternehmen-und-selbstaendige/kurzarbeitsentschaedigung-einfach-erklaert.html

Corona-Entschädigung bei Erwerbsausfall
https://svazurich.ch/unsere-produkte/weitere-produkte/im-ueberblick/coronavirus-entschaedigung-erwerbsausfall/kurz-erklaert.html

Härtefallprogramm für Unternehmen
https://www.zh.ch/de/gesundheit/coronavirus/unternehmen-und-selbstaendige/unterstuetzung-und-finanzhilfen.html

Staatssekretariat für Wirtschaft: Generelle Informationen
https://www.seco.admin.ch/seco/de/home/Arbeit/neues_coronavirus.html

Staatssekretariat für Wirtschaft: Pandemieplan – Handbuch für die betriebliche Vorbereitung
https://www.seco.admin.ch/seco/de/home/Arbeit/Arbeitsbedingungen/gesundheitsschutz-am-arbeitsplatz/Pandemie.html

Staatssekretariat für Wirtschaft: Muster-Schutzkonzept für Betriebe
https://www.ilef.ch/fileadmin/user_upload/documents/Praesidiales/DE_MusterSchutzkonzept_COVID-19_30042020.pdf

Branchenverbände: Schutzkonzept für das Gastgewerbe
https://www.ilef.ch/fileadmin/user_upload/documents/Praesidiales/schutzkonzept-gastgewerbe-covid-19-052020.pdf

Kanton Zürich: Generelle Informationen zum Coronavirus
https://www.zh.ch/de/gesundheit/coronavirus.html


Anlaufstellen und Hotlines

Staatssekretariat für Wirtschaft: Infoline für Unternehmen:
Tel. 058 462 00 66 oder E-Mail

Kanton Zürich: Coronavirus-Hotline der Gesundheitsdirektion:
Tel. 0800 044 177

Dokumente

Name
Formular Corona-Notfallhilfe für Kleinunternehmen und Organisationen Download 0 Formular Corona-Notfallhilfe für Kleinunternehmen und Organisationen