Kopfzeile

Inhalt

Berufsbildung bei der Stadt

Die Berufsbildung hat einen hohen Stellenwert bei der Stadt Illnau-Effretikon.

Gegenwärtig bilden wir rund 20 Lernende in folgenden fünf Berufsfeldern aus:

  • Kauffrau/Kaufmann B, E- oder M-Profil
  • Fachfrau/Fachmann Betriebsunterhalt Werkdienst
  • Fachfrau/Fachmann Betriebsunterhalt Hausdienst
  • Fachfrau/Fachmann Betreuung Kindertagesstätte
  • Forstwartin/Forstwart

Die Stadt Illnau-Effretikon ist vom VZGV (Verein Zürcherischer Gemeindeschreiber und Verwaltungsangestellten) seit 2018 mit dem Label «Qualistar» ausgezeichnet. Die Zertifizierung steht für eine qualitativ hochstehende Ausbildung von Lernenden.

Möchten Sie sich bewerben? Machen Sie den ersten Schritt und schauen Sie, welche Lehrstellen offen sind.


Schnupperlehren

Bei Interesse an einer Schnupperlehre in nachstehenden Berufen wenden Sie sich bitte an die jeweiligen Kontaktpersonen:

Fachfrau/-mann Betriebsunterhalt Hausdienst
Kontaktperson: Vedat Tüzer, Tel. 052 354 24 55

Fachfrau/-mann Betriebsunterhalt Werkdienst
Kontaktperson: Patrick Sommer, Tel. 052 354 25 60

Fachfrau/-mann Betreuung Kind
Kontaktperson Kita Illnau: Franziska Eggimann, Tel. 052 354 23 62
Kontaktperson Kita Effretikon: Claudia Ruf, Tel. 052 354 23 40

Kauffrau/Kaufmann
Kontakt: Bereich Personal, Tel. 052 354 24 06
Schnuppertage für den Beruf Kauffrau/Kaufmann finden momentan keine statt.

Der Bereich Personal steht Ihnen gerne für allgemeine Auskünfte zur Verfügung: Tel. 052 354 24 06, E-Mail

Sie befinden sich im Menü Arbeiten für die Stadt. Zur Übersicht gelangen Sie hier.
Zu den Inhalten Offene Stellen/Lehrstellen/Praktika Stadt, Offene Stellen Schulen

Zugehörige Objekte