Neuigkeit

CoWorking Effretikon

Einwohnerinnen und Einwohnern von Illnau-Effretikon stehen sieben Arbeitsplätze zur Verfügung.

In der ehemaligen Clientis-Filiale an der Bruggwiesenstrasse 5 in Effretikon richtete die Stadt Illnau-Effretikon CoWorking-Räumlichkeiten ein. Vorgesehen waren ein Lernraum für Studierende, ein Sitzungszimmer und insgesamt rund 15 Arbeitsplätze. Die für den 28. März 2020 geplante Eröffnung musste jedoch aufgrund der Corona-Pandemielage auf unbestimmte Zeit verschoben werden.

Viele Einwohnerinnen und Einwohner von Illnau-Effretikon arbeiten zurzeit zu Hause. Dafür sind teilweise die räumlichen Verhältnisse anspruchsvoll. Um diese Personen zu entlasten, stehen nun kurzfristig ab dem 6. April 2020 im CoWorking Effretikon 7 Arbeitsplätze zur Verfügung. Die reduzierte Platzzahl und die grosszügigen Flächen lassen die problemlose Einhaltung der vom Bundesrat angeordneten Massnahmen zur Eindämmung des Corona-Virus zu.

Die Arbeitsplätze können über die Webseite www.coworking-effretikon.ch reserviert werden. Dort sind auch die weiteren Informationen aufgeschaltet. Der Zugang zu den Räumlichkeiten ist nur mit einer Reservation zulässig.

Kontakt: praesidiales@ilef.ch