Neuigkeit

Alters- und Pflegezentrum Bruggwiesen

Jahresrechnung mit Ertragsüberschuss

Der Stadtrat nimmt die erfreuliche Jahresrechnung 2019 des Alters- und Pflegezentrums Bruggwiesen mit
einem Ertragsüberschuss von rund 160'000 Franken zur Kenntnis. Die Bettenauslastung ist etwas tiefer ausgefallen als budgetiert. Die dadurch hervorgerufenen tieferen Erträge aus Pflegetaxen konnten mit geringeren Aufwänden kompensiert werden.

Der Stadtrat bedankt sich beim Verwaltungsrat, der Geschäftsleitung und allen Mitarbeitenden für ihre Arbeit für die Bewohnerinnen und Bewohner.

Kontakt: praesidiales@ilef.ch