Neuigkeit

Newsletter des Grossen Gemeinderates

Die Neuigkeiten im Überblick.

Wir orientieren Sie zu Aktuellem rund um das Illnau-Effretiker Politgeschehen.

 

IM ÜBERBLICK

RÜCKBLICK SITZUNG VOM 1. OKTOBER 2020

In eindreiviertel Stunden erledigte der Grosse Gemeinderat an seiner letzten Sitzung vom 1. Oktober 2020 14 Geschäfte. Darunter nahm er Antworten und Berichte des Stadtrates zu diversen parlamentarischen Vorstössen zur Kenntnis, genehmigte Bauabrechnungen und neue Kredite - beispielsweise für die Umrüstung auf LED-Beleuchtungstechnologie im 25-jährigen Stadthaus oder für die Einführung von Unterflurcontainer für die Abfallbereitstellung.

Der Rat überwies dem Stadtrat einstimmig ein Postulat, das die Parkierungsmöglichkeiten für Motorfahrräder in Effretikon prüfen soll. Gemeinderätin Ursula Wettstein, FDP, und Gemeinderat Yves Cornioley, SVP, schliessen die Vakanzen in der vorberatenden Rechnungsprüfungskommission.

Die Beschlüsse und behandelten Geschäfte im Überblick:

 

ZWISCHENBERICHT UND FRISTERSTRECKUNGSGESUCH

Der Stadtrat ersucht das Parlament um Fristerstreckung für die Berichterstattung zum Postulat von Gemeinderat Roland Wettstein, SVP, und Mitunterzeichnenden, betreffend Wärme-Kraft Koppelungsanlage / Erreichung der Ziele der Energiestrategie 2050 und der Energiestadt Illnau-Effretikon. 

Der Antrag und den Zwischenbericht des Stadtrates zur Fristverlängerung ist im Wortlaut unter Abschnitt A zu finden.

 

ABSCHIEDE DER RECHNUNGSPRÜFUNGSKOMMISSION

Die Rechnungsprüfungskommission hat drei Anträge des Stadtrates zu Sachgeschäften vorberaten.
Sie beantragt dem Gesamtrat, die nachstehenden Vorlagen zu genehmigen:

–      Genehmigung Abrechnung und Nachtragskredit für die energetische Sanierung des Restaurants Rössli, Illnau 
–      Genehmigung der Kreditabrechnungen für die Projektierung, das Bauprojekt sowie die Erstellung einer Photovoltaikanlage für die Schulraumerweiterung und den Bau einer Dreifachsporthalle Schulhaus Hagen, Illnau 
–      Genehmigung der Bauabrechnung des Neubaus einer Verbindungsleitung Reservoir First bis Ettenhusen

Die detaillierten Abschiede sind unter Abschnitt B abrufbar.

 

ANTRAG ZUR ÄNDERUNG DER GESCHÄFTSORDNUNG DES GROSSEN GEMEINDERATES

Gemeinderat Hansjörg Germann, FDP, und Mitunterzeichnende, beantragen, die Geschäftsordnung in Bezug auf das Risikomanagement und Parlamentssitzungen mittels Video-Konferenz anzupassen.

Da das Anliegen die innere Organisation des Grossen Gemeinderates betrifft, wird das Geschäft durch dessen Geschäftsleitung (Büro des Grossen Gemeinderates) behandelt.

Der ausformulierte Antrag ist in Abschnitt C einsehbar.

 

NEUER PARLAMENTARISCHER VORSTOSS

Gemeinderat Thomas Hildebrand, FDP, und Mitunterzeichnende, reichen eine Motion zur Fertigstellung eines Fuss- und Veloweges bei der Kempt in Illnau ein. Der Stadtrat soll dem Grossen Gemeinderat dazu eine Vorlage unterbreiten.

Den Vorstoss finden Sie im Abschnitt D dieses Newsletters.

 

BEANTWORTUNG EINES PARLAMENTARISCHEN VORSTOSSES

Der Stadtrat unterbreitet Bericht und Antrag zum dringlichen Postulat von Gemeinderat Beat Bornhauser, und Mitunterzeichnenden, betreffend Photovoltaik auf öffentlichen Gebäuden.

Bericht und Antrag sind im Abschnitt E zu finden.

 

IM DETAIL

A. FRISTERSTRECKUNGSGESUCH

Geschäft-Nr. 2019/050
Postulat Roland Wettstein, SVP, und Mitunterzeichnende, betreffend Wärme-Kraft Koppelungsanlage / Erreichung der Ziele der Energiestrategie 2050 und der Energiestadt Illnau-Effretikon

BISHERIGE DOKUMENTE
Vorstoss 
Begründung im Rat/Überweisung

NEUES DOKUMENT
Antrag des Stadtrates um Fristerstreckung

 

 

B. ABSCHIEDE DER VORBERATENDEN KOMMISSIONEN

Geschäft-Nr. 2020/076
Antrag des Stadtrates betreffend Genehmigung Abrechnung und Nachtragskredit für die energetische Sanierung des Restaurants Rössli, Illnau

BISHERIGE DOKUMENTE
Antrag des Stadtrates 
Beilage: Beschluss des Stadtrates (SRB-Nr. 2017-150) vom 13. Juli 2017 
Beilage: Beschluss des Stadtrates (SRB-Nr. 2017-160) vom 24. August 2017 
Beilage: Beschluss des Stadtrates (SRB-Nr. 2018-55) vom 22. März 2018 
Beilage: Beschluss des Grossen Gemeinderates (GGRB-Nr. 2017/153) vom 9. November 2017 
Beilage: Bauabrechnung WOE vom 21. Januar 2020 
Beilage: Buchhaltungsnachweis vom 28. Februar 2020

NEUES DOKUMENT
Abschied der Rechnungsprüfungskommission

 

Geschäft-Nr. 2020/080
Antrag des Stadtrates betreffend Genehmigung der Kreditabrechnungen für die Projektierung, das Bauprojekt sowie die Erstellung einer Photovoltaikanlage für die Schulraumerweiterung und den Bau einer Dreifachsporthalle Schulhaus Hagen, Illnau

BISHERIGE DOKUMENTE
Antrag des Stadtrates
Beilage: MMT AG; Abrechnung Gesamtprojekt
Beilage: MMT AG, Abrechnung Brandschutzmassnahmen
Beilage: MMT AG, Abrechnung PV-Anlage
Beilage: Abgleich Projektierungskredit

NEUES DOKUMENT
Abschied der Rechnungsprüfungskommission

 

Geschäft-Nr. 2020/083
Antrag des Stadtrates betreffend Genehmigung der Bauabrechnung des Neubaus einer Verbindungsleitung Reservoir First bis Ettenhusen (vgl. GGR-Geschäft-Nr. 2018/192)

BISHERIGE DOKUMENTE
Antrag des Stadtrates
Beilage: Projektgenehmigung und Kreditbewilligung Grosser Gemeinderat Nr. 2018-95
Beilage: Beschluss Stadtrat Nr. 2018-56
Beilage: Buchhaltungsnachweis der Abteilung Finanzen

NEUES DOKUMENT
Abschied der Rechnungsprüfungskommission

Link zu allen Dokumenten der Projektgenehmigung und Kreditbewilligung für den Neubau einer Verbindungsleitung Reservoir First bis Ettenhusen.

 

 

C. ANTRAG AN DAS BÜRO DES GROSSEN GEMEINDERATES

Geschäft-Nr. 2020/098
Antrag Hansjörg Germann, FDP, und Mitunterzeichnende, betreffend Änderung der Geschäftsordnung des Grossen Gemeinderates, Risikomanagement und Sitzungen von GGR und Kommissionen mittels Video-Konferenz

NEUES DOKUMENT 
Antrag zur Änderung der Geschäftsordnung des Grossen Gemeinderates

 

 

D. NEUER PARLAMENTARISCHER VORSTOSS

Geschäft-Nr. 2020/097 
Motion Thomas Hildebrand, FDP, und Mitunterzeichnende, betreffend Fertigstellung Fuss- und Veloweg Kempt Illnau

NEUES DOKUMENT 
Vorstoss

 

 

E. BEANTWORTUNG EINES PARLAMENTARISCHEN VORSTOSSES

Geschäft-Nr. 2020/075 
Dringliches Postulat Beat Bornhauser, GLP, und Mitunterzeichnende, betreffend Photovoltaik auf öffentlichen Gebäuden

BISHERIGE DOKUMENTE 
Vorstoss
Begründung im Rat/Überweisung

NEUES DOKUMENT 
Bericht / Antwort des Stadtrates

 

 

F. WEITERE INFORMATIONEN

Wintersaison im Sportzentrum
Herbstzeit - Schlittschuhzeit! Das Sportzentrum heisst Sie willkommen.  
mehr

Sitzung des Grossen Gemeinderates
Die Beschlüsse vom 1. Oktober 2020 im Überblick. 
mehr

SBB-Überführung Illnauerstrasse in Effretikon wird saniert
Der Regierungsrat des Kantons Zürich genehmigt dafür Fr. 5.86 Mio. 
mehr

Förderprogramm GEAK®Plus 
Informationsveranstaltung vom Dienstag, 3. November 2020 
mehr

 

 

pdf-Version dieses Newsletters

Besuchen Sie uns auf www.ilef.ch oder „liken“ Sie uns auf facebook. 
Kontakt: praesidiales@ilef.ch