Neuigkeit

Die Steuererklärung 2019...

... demnächst in Ihrem Briefkasten.

Um Ihnen das Ausfüllen der Steuererklärung zu erleichtern, erhalten Sie hier einige wertvolle Informationen. 

Ausfüllen...
Wir empfehlen Ihnen, die Steuererklärung 2019 online einzureichen. Auf der Plattform „ZHservices“ (Online-Dienstleistungen des Kantons Zürich) kann die Steuererklärung ausgefüllt und elektronisch übermittelt werden. Es ist kein Download einer Software auf Ihren PC nötig. Bitte benutzen Sie den nachfolgenden Link, um zur Online-Plattform zu gelangen: http://www.steueramt.zh.ch/internet/finanzdirektion/ksta/de/steuererklaerung/zhprivatetax.html.

Im Folgejahr erhalten Sie dadurch automatisch eine reduzierte Formularzustellung. Damit können wir mit Ihrer Hilfe nachhaltig Ressourcen einsparen.

Die Steuererklärung 2019 kann weiterhin auch mit dem Steuererklärungsprogramm Private Tax ausgefüllt werden. Den Download der Software finden Sie unter www.steueramt.zh.ch/privatetax.

Interessante Steuerinformationen für Jugendliche gibt es übrigens auf www.steuern-easy.ch

...und einreichen
Seit einigen Jahren wird Ihre auf Papier eingereichte Steuererklärung gescannt und elektronisch archiviert. Diese Dienstleistung wird durch das Scan Center der Stadt Winterthur erbracht. Die gescannten Daten und Bilder werden nach dem Scannen elektronisch übermittelt und durch unseren Bereich Steuern weiterverarbeitet.

Als Beilage zur Steuererklärung 2019 finden Sie das entsprechend adressierte Rückantwortcouvert. Die Steuererklärung kann auch weiterhin am Schalter abgegeben oder in den Briefkasten beim Stadthaus geworfen werden. Sie wird ungeöffnet an das Scan Center Winterthur weitergeleitet.

Fristerstreckung
Sollte es Ihnen nicht möglich sein, die Steuererklärung 2019 termingerecht bis am 31. März abzugeben, haben Sie die Möglichkeit, die Frist online zu verlängern. 

Kontakt
Bei weiteren Fragen steht Ihnen der Bereich Steuern unter Tel. 052 354 24 88 oder steuern@ilef.ch gerne zur Verfügung.