Neuigkeit

Brandrietstrasse wird saniert

Von März 2019 bis Herbst 2020.

Die Brandrietstrasse ist rund 45-jährig. Sie ist insbesondere im Abschnitt Rütli-/Florastrasse bis zum Kreisel Illnauerstrasse sanierungsbedürftig. Für die Erneuerung der Strasse auf einer Gesamtlänge von 200 Metern bewilligt der Stadtrat gebundene Ausgaben von 680‘000 Franken. Der Wasserleitungsersatz beansprucht zusätzlich 150‘000 Franken und für die Erneuerung der Kanalisationsleitung sind 320‘000 Franken im Kostenvoranschlag eingestellt. Die beiden Beträge gehen als gebundene Ausgabe zu Lasten der gebührenfinanzierten Eigenwirtschaftsbetriebe. Die Arbeitsvergaben erfolgen nach der Budgetgenehmigung durch den Grossen Gemeinderat.

Für die Strassenerneuerung und den Werkleitungsersatz sind drei Bauetappen vorgesehen. Diese sind im März bis August 2019 für den Abschnitt Kreisel Illnauerstrasse bis „Im Moos“ und im März bis Juni 2020 für den Abschnitt „Im Moos“ bis Rütlistrasse geplant. Der Deckbelagseinbau soll dann im Herbst 2020 erfolgen. Das Verkehrsregime wird während der Bauzeit einspurig in südlicher Fahrtrichtung gewährleistet. Der Durchgangsverkehr ab dem Kreisel Bietenholzstrasse in nördlicher Richtung wird über die Bahnhof-/Illnauerstrasse umgeleitet.


Kontakt: praesidiales@ilef.ch