Neuigkeit

CoWorking Effretikon

Einwohnerinnen und Einwohnern von Illnau-Effretikon stehen neun Arbeitsplätze zur Verfügung.

In der ehemaligen Clientis-Filiale an der Bruggwiesenstrasse 5 in Effretikon richtete die Stadt Illnau-Effretikon CoWorking-Räumlichkeiten ein. Vorgesehen waren ein Lernraum für Studierende, ein Sitzungszimmer und insgesamt rund 15 Arbeitsplätze. Die für den 28. März 2020 geplante Eröffnung musste jedoch aufgrund der Corona-Pandemielage auf unbestimmte Zeit verschoben werden.

Viele Einwohnerinnen und Einwohner von Illnau-Effretikon arbeiten zurzeit zu Hause. Dafür sind teilweise die räumlichen Verhältnisse anspruchsvoll. Um diese Personen zu entlasten, stehen nun kurzfristig ab dem 6. April 2020 im CoWorking Effretikon9 Arbeitsplätze zur Verfügung. Die reduzierte Platzzahl und die grosszügigen Flächen lassen die problemlose Einhaltung der vom Bundesrat angeordneten Massnahmen zur Eindämmung des Corona-Virus zu.

Die Arbeitsplätze können über die Webseite www.coworking-effretikon.ch reserviert werden. Dort sind auch die weiteren Informationen aufgeschaltet. Der Zugang zu den Räumlichkeiten ist nur mit einer Reservation zulässig.

Kontakt: praesidiales@ilef.ch