Neuigkeit

Einblick in einen laufenden Lernenden-Kurs

Am Donnerstag, 5. März, pflästerten Lernende ein neues Trottoir

Die Stadt Illnau-Effretikon engagiert sich stark im Bereich der Berufsbildung junger Leute, und dies in den verschiedensten Berufsgattungen – das Spektrum reicht von kaufmännisch geprägten Tätigkeiten, über Berufe im Sozial- und Betreuungsbereich bis hin zu technischen und handwerklichen Berufen.

Am 5. März 2015 erhielt die Bevölkerung die Gelegenheit, Einblick in einen laufenden Lernenden-Kurs, der sich der Strassenpflästerung widmete, zu erhalten. 

Vor Ort konnte erlebt werden, wie Lernende aus der Region ein neues Teilverbindungsstück eines Trottoirs erstellten.

Die Stadt Illnau-Effretikon in Zusammenarbeit mit der Firma Inauen Strassenbau lädt Sie zur Besichtigung der Baustelle und der laufenden Arbeiten ein.

 

Kontakt: unterhaltsbetrieb@ilef.ch