Neuigkeit

Neubau Mehrzweckanlage

Der Stadtrat genehmigt das Wettbewerbsprogramm.

Für den Neubau der Mehrzweckanlage im Gebiet Eselriet genehmigte der Grosse Gemeinderat einen Planungskredit von 260'000 Franken. In der Mehrzweckanlage sollen der Unterhalts- und Forstbetrieb, die Hauptsammelstelle, die Wasserversorgung sowie die Feuerwehr und der Zivilschutz zentral untergebracht werden.

Im Hinblick auf einen offenen Architekturwettbewerb wurde das Raumprogramm nochmals überprüft und eine Machbarkeitsstudie erstellt. Der Stadtrat nahm die Resultate zur Kenntnis und genehmigte den Entwurf des Wettbewerbsprogramms. Dieser wird nun vom Beurteilungsgremium abschliessend bereinigt.

Das Preisgericht für den Architekturwettbewerb setzt sich wie folgt zusammen: Marco Nuzzi, Stadtrat (Vorsitz), Salome Wyss, Stadträtin, Erik Schmausser, Stadtrat, sowie die Architekten/-in Jürg Ammann, Urs Huggenberger, Guido Rigutto und Nathalie Rossetti. Das Wettbewerbsverfahren wird Mitte Juni starten, die Jurierung ist im Januar 2021 geplant.

Kontakt: praesidiales@ilef.ch