Neuigkeit

Newsletter des Grossen Gemeinderates

Die Traktanden der nächsten Sitzung im Überblick.

Wir orientieren Sie zu Aktuellem rund um das Illnau-Effretiker Politgeschäft.

BESTAND DES GREMIUMS
RÜCKTRITT VON GEMEINDERAT ANDREAS HASLER, GLP

 

 

Gemeinderat Andreas Hasler, GLP, hat den Bezirksrat per 12. Juli 2019 um Entlassung aus seinem Amt als Mitglied des Grossen Gemeinderates Illnau-Effretikon ersucht.

Gemeinderat Andreas Hasler wurde im Rahmen der Gesamterneuerungswahlen für die Amtsdauer 2010/2014 auf der Liste „08 Grünliberale Partei GLP" erstmals in das städtische Parlament gewählt und für die Amtsdauern 2014/2018 und 2018/2022 im Amt bestätigt bzw. wieder gewählt.

Andreas Hasler nahm von 2010 bis 2018 Einsitz in der vorberatenden Rechnungsprüfungskommission, wo er auch mit der Ausübung des Aktuariates betraut war.

Ab 2015 war er als Vertreter des Parlamentes in die Ortsplanungskommission delegiert, welche sich mit der Revision der kommunalen Richtplanung und insbesondere der Ausarbeitung der neuen Bau- und Zonenordnung beschäftigt. Seit 2018 ist er zudem Mitglied der vorberatenden Geschäftsprüfungskommission.

Die Grünliberale Partei verfügt über drei Mandate im Legislativorgan und bildet eine eigenständige Fraktion.

Der nun freigewordene Sitz ist für den Rest der Amtsdauer wiederzubesetzen. Die Nachbezeichnung durch den Stadtrat ist derzeit pendent.

 

NÄCHSTE SITZUNG

Am 11. Juli 2019 wird sich das Parlament für das neue Amtsjahr 2019/2020 konstituieren und dabei das neue Präsidium wählen.

Die dafür zuständige Interfraktionelle Konferenz schlägt dem Gesamtrat zur Wahl in das Büro des Grossen Gemeinderates (Geschäftsleitung) folgende Personen vor:

RATSPRÄSIDIUM

1. VIZEPRÄSIDIUM

2. VIZEPRÄSIDIUM

Gemeinderätin Katharina Morf, FDP

Gemeinderat Daniel Huber, SVP

Gemeinderat Kilian Meier, CVP

 
DREI STIMMENZÄHLER

Gemeinderat Peter Vollenweider, BDP

(bisher)

Gemeinderat Urs Gut, Grüne

(bisher)

Gemeinderat Andreas Furrer, SP

(neu)

 

Gemeinderat Stefan Hafen, SP, tritt zudem von seiner Funktion als Mitglied der Rechnungsprüfungskommission zurück.
Die durch diese Austritte entstandenen Vakanzen in den vorberatenden Kommissionen werden anlässlich der nächsten Sitzung geschlossen.
Die Interfraktionelle Konferenz erarbeitet derzeit die Wahlvorschläge.

Alle Traktanden der Sitzung finden Sie unter Punkt A dieses Newsletters.

 

NEUES SACHGESCHÄFT

Der Stadtrat beantragt dem Grossen Gemeinderat die Genehmigung des Planungskredites für den Wettbewerb zum Neubau der Mehrzweckanlage. Das Geschäft wird durch die Rechnungsprüfungskommission vorberaten.
Informationen zum Sachgeschäft finden Sie unter Punkt B dieses Newsletters.

 

VERABSCHIEDETE GESCHÄFTE DER VORBERATENDEN KOMMISSIONEN

Die Rechnungsprüfungskommission verabschiedet den Antrag des Stadtrates betreffend Kreditgenehmigung für den Mieterausbau des Postens der Stadtpolizei, Rikonerstrasse 2, Effretikon zu Handen des Gesamtrates. Eine Mehrheit empfiehlt Annahme, eine Minderheit Ablehnung des Antrages.

Die detaillierten Kommissionsausführungen finden Sie unter Punkt C dieses Newsletters.

 

NEUE PARLAMENTARISCHE VORSTÖSSE

Gemeinderat Roland Wettstein, SVP, und Mitunterzeichnende, erkundigen sich mittels Interpellation zum Thema „Ideale Rahmenbedingungen schaffen für neue Arbeitsplätze".

Gemeinderat Arie Bruinink, Grüne, und Mitunterzeichnende, reichen ein Postulat betreffend Anpassung Strategiepapier „Energiezukunft Illnau-Effretikon 2008 bis 2050" ein.

Die detaillierten Vorstösse sind unter Abschnitt D des Newsletters einsehbar.

 

 

 

A. EINLADUNG UND TRAKTANDENLISTE ZUR NÄCHSTEN SITZUNG

9. Sitzung des Stadtparlamentes von Donnerstag, 11. Juli 2019, 19.30 Uhr, im Stadthaussaal
Einladung / Traktandenliste

 

GESCHÄFTE DER SITZUNG 

Geschäft-Nr. 2019/019    
Antrag des Stadtrates betreffend Kreditgenehmigung für den Mieterausbau des Postens der Stadtpolizei, Rikonerstrasse 2, Effretikon

DOKUMENTE   
Antrag des Stadtrates
Abschied der Rechnungsprüfungskommission

 

Geschäft-Nr. 2019/033
Interpellation Arie Bruinink, Grüne, und Mitunterzeichnende, betreffend Status und Sanierung Altlasten

DOKUMENT  
Vorstoss

 

Geschäft-Nr. 2019/034    
Interpellation Roland Wettstein, SVP, und Mitunterzeichnende, betreffend ideale Rahmenbedingungen schaffen für neue Arbeitsplätze

DOKUMENT   
Vorstoss

 

Geschäft-Nr. 2019/035    
Postulat Arie Bruinink, Grüne, und Mitunterzeichnende, betreffend Anpassung Strategiepapier Energiezukunft Illnau-Effretikon 2008 bis 2050

DOKUMENT
Vorstoss

 

 

 

B. NEUES SACHGESCHÄFT

Geschäft-Nr. 2019/036
Antrag des Stadtrates betreffend Genehmigung des Planungskredites für den Wettbewerb zum Neubau der Mehrzweckanlage

NEUE DOKUMENTE
Antrag des Stadtrates
Beilage: Erläuternder Bericht Mehrzweckanlage

 

 

 

C. ABSCHIED DER VORBERATENDEN KOMMISSION

RECHNUNGSPRÜFUNGSKOMMISSION (RPK)

Geschäft-Nr. 2019/019    
Antrag des Stadtrates betreffend Kreditgenehmigung für den Mieterausbau des Postens der Stadtpolizei, Rikonerstrasse 2, Effretikon

BISHERIGES DOKUMENT   
Antrag des Stadtrates

NEUES DOKUMENT   
Abschied der Rechnungsprüfungskommission

 

 

 

D. NEUE PARLAMENTARISCHE VORSTÖSSE

Geschäft-Nr. 2019/034    
Interpellation Roland Wettstein, SVP, und Mitunterzeichnende, betreffend ideale Rahmenbedingungen schaffen für neue Arbeitsplätze

DOKUMENT   
Vorstoss

 

Geschäft-Nr. 2019/035    
Postulat Arie Bruinink, Grüne, und Mitunterzeichnende, betreffend Anpassung Strategiepapier Energiezukunft Illnau-Effretikon 2008 bis 2050

DOKUMENT   
Vorstoss

 

 

 

E. WEITERE INFORMATIONEN      

Anerkennungspreis für Unternehmungen 2019 
Preisträgerin ist die Twister Informatics GmbH in Lindau.  
mehr

 

Wohnen am Stadtgarten 
Der Stadtrat genehmigt den Programmentwurf zum Studienauftrag.   
mehr

 

Stiftung Netzwerk   
Der Stadtrat möchte die Zusammenarbeit mit der Stiftung weiterführen. 
mehr

 

Sprechstunden im Juni…    
…ein offenes Ohr für Sie. 
mehr

 

Kleider machen Leute   
Sehen Sie das Freilichttheater am 29. Juni 2019 im Schlosshof Kyburg 
mehr

 

Sommerkonzert   
Donner, Blitz und Sommersprossen - am 6. Juli 2019 im Stadthaussaal Effretikon 
mehr

 

 

 

pdf-Version dieses Newsletters

Besuchen Sie uns auf www.ilef.ch oder „liken“ Sie uns auf facebook. 
Kontakt: praesidiales@ilef.ch