Neuigkeit

Newsletter des Grossen Gemeinderates

Die Neuigkeiten im Überblick.

 

Auch wenn der Ratsbetrieb über die Sommerferien ruht, informieren wir Sie über zwischenzeitlich eingereichte neue parlamentarische Vorstösse.

Gemeinderat René Truninger, SVP, ersucht den Stadtrat mit einem dazu eingereichten Postulat darzulegen, inwiefern im Zentrum von Effretikon Abstellplätze für Motorräder geschaffen werden können.

Gemeinderat Urs Gut, Grüne, und Kilian Meier, CVP, erkundigen sich in Form einer Anfrage nach Kenntnissen von Baumängeln, Altlasten und dem Zustand der Bausubstanz der Gebäude an der Usterstrasse 23/25.

Hintergrund:
Die Fragen stehen im Zusammenhang mit der Situation rund um den Dorfplatz Illnau. Die Stimmberechtigten werden in dieser Frage im Herbst entscheiden. Der Gegenvorschlag des Stadtrates der in diesem Rahmen debattierten Volksinitiative sieht die Sanierung der fraglichen Gebäude vor, während die Umsetzungsvorlage zur Volksinitiative einen vergrösserten Dorfplatz und einen Neubau vorsehen (vgl. Geschäft «Volksinitiative Attraktives Dorfzentrum Illnau»).

Die Vorstösse im Wortlaut sind unter Abschnitt A dieses Newsletters abrufbar.

 

A. NEUE PARLAMENTARISCHE VORSTÖSSE

Geschäft-Nr. 2020/089
Postulat René Truninger, SVP, betreffend Diskriminierung von Motorradfahrern in Effretikon

NEUES DOKUMENT
Vorstoss

 

Geschäft-Nr. 2020/090
Anfrage Urs Gut, Grüne, und Kilian Meier, CVP, betreffend Sanierung Usterstrasse 23/25

NEUES DOKUMENT
Vorstoss

 

B. WEITERE INFORMATIONEN

Platzkonzert zum 1. August 
... anstelle der Bundesfeier. Samstag, 1. August, 17.00 Uhr, Märtplatz, Effretikon 
mehr

 

pdf-Version dieses Newsletters

Besuchen Sie uns auf www.ilef.ch oder „liken“ Sie uns auf facebook. 
Kontakt: praesidiales@ilef.ch