Neuigkeit

Vorbereitung Sanierung Schulanlage Watt

Der Stadtrat hat das Bauprojekt zuhanden des Grossen Gemeinderates verabschiedet.

Für die Sanierung der Schulanlage Watt liegt das Bauprojekt mit Kostenvoranschlag vor. Der Stadtrat hat dieses zuhanden des Grossen Gemeinderates und der anschliessenden Urnenabstimmung verabschiedet. Der beantragte Objektkredit beläuft sich auf 24,860 Millionen Franken. Grossmehrheitlich handelt es sich dabei um gebundene Ausgaben. Um den Baustart im Sommer 2020 zu ermöglichen, soll während der Kreditgenehmigungsphase die Planung weitergeführt werden. Dabei sind insbesondere Ausschreibungspläne und Submiss-onsunterlagen vorzubereiten sowie das Schulraumprovisorium zu konkretisieren. Für diese Planungsphase genehmigt der Stadtrat eine gebundene Ausgabe von 400‘000 Franken. Stadtrat Marco Nuzzi übernimmt das Präsidium der Baukommission. Jürg Ammann wirkt weiterhin als Gesamtprojektleiter.

Kontakt: praesidiales@ilef.ch