Neuigkeit

Waldparzellen erworben

Der Erwerb von 340'000 Quadratmetern Wald von der Holzkorporation Rikon ist vollzogen.

Die Holzkorporation Rikon befasst sich seit einiger Zeit mit ihrer Auflösung. Aufgrund der teilweisen Überalterung ihrer Mitglieder ist der Fortbestand der Korporation nicht mehr gesichert und der Vorstand wurde beauftragt, die Auflösung der Korporation voranzutreiben und geeignete Käufer für die Waldparzellen zu finden.

Der Grosse Gemeinderat bewilligte am 11. Juni 2020 einen Kredit von 600'000 Franken für den Erwerb von rund zwei Dritteln der Waldparzellen von der Holzkorporation Rikon. An der Generalversammlung im September 2020 stimmten die Mitglieder der Holzkorporation Rikon dem Verkauf an die Stadt zu. Der Erwerb von insgesamt rund 340'000 Quadratmetern Wald durch die Stadt wurde in der Zwischenzeit grundbuchamtlich vollzogen.

Kontakt: praesidiales@ilef.ch