Neuigkeit

Wasserreservoir First wird vergrössert

Die Trink- und Löschwasserreserve muss erweitert werden.

Für die Erweiterung des Wasserreservoirs in First bewilligt der Stadtrat einen Kredit von 345'000 Franken. Damit wird bis im Frühjahr 2021 die Kapazität des Reservoirs von 300 m3 auf 410 m3 erhöht. Die Massnahme entspricht dem generellen Wasserversorgungsprojekt. Die Trink- und Löschwasserreserve muss erweitert werden, um die gültigen Richtlinien zu erfüllen.

Das Projekt sieht vor, eine der beiden Wasserkammern seitlich zu erweitern. Dadurch vergrössert sich der Grundriss des Gebäudes in Richtung Kyburg. Das bestehende Giebeldach ist den neuen Gegebenheiten anzupassen. Gleichzeitig wird beim Reservoirgebäude eine Aussenwärmedämmung angebracht. Die Dämmung stellt sicher, dass sich das Trinkwasser in den Sommermonaten nicht zu stark erwärmt.

Kontakt: praesidiales@ilef.ch