Neuigkeit

Zu schnell!

Mit 87 km/h durch Effretikon

Am Montag, 25. November 2019, führte die Stadtpolizei Illnau-Effretikon Geschwindigkeitskontrollen auf dem Stadtgebiet durch.

Die höchste Geschwindigkeitsüberschreitung wurde um 15.05 Uhr auf der mit 50 km/h signalisierten Eschikerstrasse registriert. Eine Automobilistin war mit gemessenen 87 km/h unterwegs.
Die verantwortliche Lenkerin hat sich infolge der groben Verkehrsregelverletzung vor der Staatsanwaltschaft See-/Oberland zu verantworten.

Die Stadtpolizei Illnau-Effretikon führt regelmässig zu verschiedenen Zeiten Geschwindigkeitskontrollen auf dem ganzen Stadtgebiet durch. Bei der Planung werden Meldungen aus der Bevölkerung sowie die Auswertungen der «Speedy-Vormessungen» berücksichtigt.

Kontakt: stadtpolizei@ilef.ch