Fachleiter/in Zivilstandsamt 100 %

Die Stadt Illnau-Effretikon - zwischen Winterthur und Zürich gelegen - bietet mit ihren ländlichen und urbanen Gebieten, ihren Weilern, Zentren und dem historischen Dorf Kyburg attraktive Bedingungen für die rund 17 000 Einwohnerinnen und Einwohner. Zwei Fachspezialistinnen des Teams „Stadtbüro“ kümmern sich um den vorschriftsgemässen und termingerechten Vollzug im Zivilstandswesen der Stadt Illnau-Effretikon und der angegliederten Gemeinden Lindau und Weisslingen. Zur Neubesetzung der Position suchen wir per Frühling 2019 oder nach Vereinbarung eine kundenorientierte und engagierte Persönlichkeit als

FACHLEITER/IN ZIVILSTANDSAMT 100 %

In dieser Funktion sind Sie fachlich dem Gemeindeamt des Kantons Zürich und personell der Leiterin Stadtbüro unterstellt. Gemeinsam mit einer Zivilstandsbeamtin sind Sie für einen breiten Aufgabenfächer verantwortlich. Sie beraten die Kundschaft in allen fachlichen Themen, bearbeiten und beurkunden die Geschäftsfälle in Bezug auf den Personenstand (Geburt, Ehe, Kindesanerkennungen, Namenserklärungen, Todesfälle) im elektronischen Standesregister Infostar. Sie führen Ehevorbereitungsgespräche und Trauungszeremonien und unterstützen Angehörige bei der Koordination von Bestattungsmodalitäten. Führungsaufgaben nehmen Sie wahr im Rahmen der Fachleitung und der Stellvertretung der Leiterin Stadtbüro in organisatorischen Belangen.

Als Zivilstandsbeamtin/-beamter mit eidg. Fachausweis verstehen Sie es ausgezeichnet, Ihr fundiertes Fachwissen mit hoher Beratungskompetenz zu vermitteln. Sie gewährleisten jederzeit einen hohen Qualitätsstandard und nehmen die Herausforderungen in zwischenmenschlichen Bereichen empathisch und souverän wahr. Bei all Ihrem Wirken helfen Ihnen zudem eine sehr gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit in Deutsch (idealerweise auch in Fremdsprachen), juristisches Flair, eine strukturierte, exakte Arbeitsweise und Affinität für EDV-Belange.

Es erwartet Sie eine vielseitige, spannende Aufgabe mit grosser Selbständigkeit und Gestaltungsspielraum in einer wertschätzenden und partnerschaftlichen Unternehmenskultur. Zudem profitieren Sie vom zentral gelegenen Arbeitsort mit bester Verkehrsanbindung, von mindestens 5 Wochen Ferien und Anstellungskonditionen, die sich sehen lassen können. Worauf wir Wert legen in unserer Arbeit und viele weitere Informationen und Impressionen finden Sie auf unserer Website www.ilef.ch. Möchten Sie mehr erfahren? Dann können Sie sich gerne an Vanessa Zmani, Leiterin Stadtbüro, 052 354 24 25, wenden.

Eine Aufgabe für Sie? Dann freuen wir uns auf Ihre vollständige Bewerbung, vorzugsweise per Mail (PDF Format) an personal@ilef.ch oder per Post an die Stadt Illnau-Effretikon, Personal, Märtplatz 29, 8307 Effretikon.