Lehrstelle als Fachmann/-frau Betriebsunterhalt (Werkdienst)

Die Stadt Illnau-Effretikon - zwischen Winterthur und Zürich gelegen - bietet mit ländlichen und urbanen Gebieten, Weilern, Zentren und dem historischen Dorf Kyburg attraktive Bedingungen für die rund 17 000 Einwohnerinnen und Einwohner. 

Die Stadtverwaltung Illnau-Effretikon hat sich als attraktiver Lehrbetrieb etabliert. Rund 20 Lernende bereiten sich in verschiedenen Fachbereichen auf den Einstieg ins Berufsleben vor. Per Sommer 2019 vergeben wir im Unterhaltsbetrieb der Abteilung Tiefbau eine

LEHRSTELLE ALS FACHMANN/-FRAU BETRIEBSUNTERHALT
FACHRICHTUNG WERKDIENST

Unser Team ist für den Unterhalt von Strassen, Kanalisationsleitungen, Wegen und Plätzen sowie Verkehrssignalen und Strassennamenschildern zuständig. Ebenso gehört im Winter die Schneeräumung im Stadtgebiet in den Aufgabenbereich des Unterhaltsbetriebs. Als Lernende/r Fachmann/-frau Betriebsunterhalt werden Sie in all diese abwechslungsreichen Tätigkeiten eingeführt und unterstützen den Unterhaltsbetrieb tatkräftig. Sie werden von unseren Mitarbeitenden fachlich wie methodisch ausgebildet und angeleitet. Der Arbeitsort ist zentral gelegen und mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar.

Als handwerklich geschickte/r Sek A oder Sek B Schüler/in mit Verantwortungsbewusstsein, bringen Sie gute Voraussetzungen für diese Lehrstelle mit. Sie arbeiten gerne bei jeder Witterung im Freien und haben Freude an praktischen Arbeiten. Ausserdem sind Sie eine teamorientierte, flexible und zuverlässige Persönlichkeit.

Haben Sie den Beruf als Fachmann/-Frau Betriebsunterhalt (Fachrichtung Werkdienst) bereits im Rahmen eines Schnupper- oder Praxiseinsatzes kennengelernt und sich für diese Berufswahl entschieden? - Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung, vorzugsweise per Mail an personal@ilef.ch oder an die Stadt Illnau-Effretikon, Personal, Märtplatz 29, 8307 Effretikon. Bei Fragen oder für weitere Auskünfte können Sie sich gerne an René Balmer, Ausbildungsverantwortlicher, rene.balmer@ilef.ch oder 052 354 25 64 wenden.