Leiter/in Hort 60 % - 80 %

Die Stadt Illnau-Effretikon - zwischen Winterthur und Zürich gelegen - bietet mit ländlichen und urbanen Gebieten, Weilern, Zentren und dem historischen Dorf Kyburg attraktive Bedingungen für die rund 17 000 Einwohnerinnen und Einwohner. Den Familien mit Kindern steht ein breites Betreuungsangebot in verschiedenen Einrichtungen zur Verfügung. Infolge Pensionierung des aktuellen Stelleninhabers besetzen wir per 1. Juni 2019 die Position als

LEITER/IN HORT 60 % – 80 %

Der Tageshort Rikon mit seinen thematisch gestalteten Räumlichkeiten und seinem grosszügig angelegten Garten befindet sich an der Dorfstrasse in Effretikon. Im Hort stehen 25 Betreuungsplätze für Kinder mit einem hohen pädagogischen Betreuungsbedarf ab dem Kindergarten bis zur 6. Primarklasse zur Verfügung. Die Kinder leben und lernen in einer altersheterogenen und sozial durchmischten Gruppe. Die Betreuung ist während einem Teil der Schulferien und zwei Lagern gewährleistet.

Sie sind in dieser Funktion verantwortlich für die personelle, fachliche und organisatorische Führung und die Weiterentwicklung Ihres Verantwortungsbereichs nach fundierten pädagogischen und betriebswirtschaftlichen Grundsätzen. Dabei gestalten Sie die Schnittstelle zwischen Schule, Betreuung, Kindern und Eltern kompetent und prägen mit Ihrem Team eine tolerante, respektvolle und autonomiefördernde Hortkultur. Ihr Pensum leisten Sie an 4 bis 5 Tagen während der Schulwochen.

Nach Ihrer Ausbildung im Bereich Betreuung/Pädagogik haben Sie sich an einer höheren Fachschule weitergebildet und blicken auf einige Jahre Erfahrung in einer vergleichbaren Führungsposition zurück. Sie zeichnen sich durch sehr gute Fachkenntnisse und hohe Affinität für die bedürfnisorientierte Förderung von Kindern mit unterschiedlichem Entwicklungsstand aus. Sie sorgen für eine leistungsorientierte und partnerschaftliche Zusammenarbeit, antizipieren Trends und Bedürfnisse der Anspruchsgruppen und nutzen Ihr Wissen für die Entwicklung und Einführung von tragfähigen Lösungen. Als gefestigte und lebenserfahrene Persönlichkeit mit ausgeprägter Sozialkompetenz fördern Sie Ressourcen im Team und im Umgang mit den Eltern. Sie verfügen über sehr gute Deutschkenntnisse, haben fundierte PC-Kenntnisse und Routine in der Erledigung von administrativen Aufgaben.

Bei uns finden Sie eine vielseitige, spannende und herausfordernde Aufgabe mit Gestaltungsspielraum in einer wertschätzenden und partnerschaftlichen Unternehmenskultur. Zudem profitieren Sie vom zentral gelegenen Arbeitsort mit bester Verkehrsanbindung und Anstellungskonditionen, die sich sehen lassen können, wie z.B. mindestens 5 Wochen Ferien und ZVV-Bonus-Pass-Rabatt. Worauf wir Wert legen in unserer Arbeit und viele weitere Informationen und Impressionen finden Sie hier auf unserer Internetseite. Weitere Auskünfte gibt Ihnen gerne Franzisca Keel, Leiterin Betreuung, unter 052 354 23 83.

Eine Aufgabe für Sie? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung, vorzugsweise per Mail, an personal@ilef.ch oder per Post an die Stadt Illnau-Effretikon, Personal, Märtplatz 29, 8307 Effretikon.