Leiter/in Technik und Infrastruktur 100 %

Die Stadt Illnau-Effretikon - zwischen Winterthur und Zürich gelegen - bietet mit ländlichen und urbanen Gebieten, Weilern, Zentren und dem historischen Dorf Kyburg attraktive Bedingungen für die rund 17 000 Einwohnerinnen und Einwohner. Unser Team der Abteilung Hochbau engagiert sich für die städtischen Immobilien während des gesamten Lebenszyklus. Zur Ergänzung unseres Teams im Bereich Immobilien suchen wir eine innovative Persönlichkeit als

LEITER/IN TECHNIK UND INFRASTRUKTUR 100 %

In dieser Position sind Sie dem Leiter Immobilien direkt unterstellt, arbeiten eng mit der Leiterin kaufm. Bewirtschaftung zusammen und sind mitverantwortlich für die Umsetzung einer ganzheitlichen und langfristigen Bewirtschaftungsstrategie mit einer nachhaltigen Instandhaltungs- und Instandsetzungspolitik.

Zu Ihren Hauptaufgeben gehören:

  • Führung eines Teams von fünf Hauswarten mit Anlageverantwortung (Schulen, Kindergärten); Gewährleistung einer optimale Raum- und Flächenbewirtschaftung und deren kompetente Weiterentwicklung
  • Gesamtstädtische Fachliche Leitung der technischen Bewirtschaftung und Infrastruktur (exkl. Sportzentrum)
  • Erarbeiten von Gebäudedokumentationen, des Vertragsmanagements und von anlagespezifischen Standards für die Qualitätskontrollen
  • Erarbeiten, Implementieren und Schulen von Konzepten im Bereich Technik + Infrastruktur
  • Sicherstellen der definierten Qualitätsstandards in den Bereichen Wartung, Hygiene, baulicher Unterhalt
  • Begleitung von Projekten betreffend bau- und projektbezogenem Facility Management während sämtlichen Projektphasen gemäss SIA
  • BESIBE gemäss Reglement über Arbeitssicherheit / Gesundheitsschutz der Stadt Illnau-Effretikon
  • Beratung von internen Fachpersonen, Gremien und Nutzern in fachlichen Fragen
  • Einkauf von externen Dienstleistungen, Maschinen und Fahrzeugen
  • Mitarbeit bei der Budgetierung im Zuständigkeitsbereich / Kostenkontrolle

Als Hauswart/in FA mit Erfahrung in einer vergleichbaren Position haben Sie Ihre Berufskenntnisse mit einer Weiterbildung im Facility Management (Niveau HFP) erweitert. Sie haben Flair für die Erkennung und Nutzung von Potenzialen und Ressourcen und verstehen es, Ihr Team kooperativ zu führen. Mit Organisationstalent, Kommunikationsstärke und natürlicher Autorität gewährleisten Sie die Koordination und Vernetzung der Ansprüche aller Beteiligten und vermitteln Ihr Fachwissen zielführend. Ausgewiesene konzeptionelle Stärken, versierte PC-Anwenderkenntnisse und Ihre Ausrichtung auf ökologische und ökonomische Nachhaltigkeit runden Ihr Profil ab.

Sie finden bei uns eine vielseitige Aufgabe mit Gestaltungsspielraum und eine wertschätzende und partnerschaftliche Team- und Unternehmenskultur. Zudem profitieren Sie vom zentral gelegenen Arbeitsort mit bester Verkehrsanbindung und Anstellungskonditionen, die sich sehen lassen können, wie z.B. mindestens 5 Wochen Ferien, ZVV-Bonus-Pass-Rabatt und Gratiseintritt im Sportzentrum. Worauf wir Wert legen in unserer Arbeit und viele weitere Informationen und Impressionen finden Sie auf unserer Homepage unter www.ilef.ch. Für weitere Auskünfte können Sie sich mit Walter Tobler, Leiter Immobilien, 052 354 24 77, in Verbindung setzen.

Eine Aufgabe für Sie? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung, vorzugsweise per Mail (PDF) an personal@ilef.ch oder per Post an die Stadt Illnau-Effretikon, Personal, Märtplatz 29, 8307 Effretikon.