Polizeichef/in 100 %

Die Stadt Illnau-Effretikon - zwischen Winterthur und Zürich gelegen - bietet mit ihren ländlichen und urbanen Gebieten, ihren Weilern, Zentren und dem historischen Dorf Kyburg attraktive Bedingungen für die rund 17 000 Einwohnerinnen und Einwohner. Unser Polizeikorps mit insgesamt zehn Mitarbeitenden erbringt bürgernahe Dienstleistungen, setzt sich für Ruhe, Sicherheit und Ordnung in unserer Kleinstadt ein und wirkt im Polizeiverbund Dübendorf, Greifensee, Schwerzenbach, Uster, Volketswil und Wangen-Brüttisellen mit. Der Polizeichef übernimmt eine neue Aufgabe innerhalb des Korps und daher suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine erfahrene und engagierte Persönlichkeit als

POLIZEICHEF/IN 100 %

In dieser Funktion sind Sie für die personelle, finanzielle und fachliche Führung und die stetige Weiterentwicklung der Stadtpolizei Illnau-Effretikon zuständig. Dabei haben Sie die politischen und strategischen Belange im Fokus und setzen sich für das zielführende Zusammenspiel mit dem operativen Geschäft ein. Sie beraten die Behörden bei sicherheitsrelevanten Fragen, stehen in regem Austausch mit Ihrem direkten Vorgesetzten, dem Leiter Sicherheit, und pflegen den Kontakt zu den Akteuren des Polizeiverbunds. Zudem nehmen Sie allgemeine polizeiliche Tätigkeiten wahr und leisten Ihre Einsätze auch im Nacht- und Wochenenddienst.

Sie sind eine führungs- und kommunikationsstarke Persönlichkeit mit mehrjähriger Leitungserfahrung und Begeisterung für Ihren Beruf. Sie nutzen und fördern den motivierten Spirit des Korps und prägen das Image einer präventiv wirkenden, innovativen, nahbaren Stadtpolizei. Mit der Ausbildung als Polizistin/Polizist (BBT-Abschluss oder Zertifikat), einem einwandfreien Leumund und Erfahrung im kommunalpolizeilichen Umfeld erfüllen Sie weitere wichtige Voraussetzungen für eine Zusammenarbeit.

Wir bieten Ihnen eine vielseitige Aufgabe in einem spannenden Umfeld und einer wertschätzenden und partnerschaftlichen Team- und Unternehmenskultur. Zudem profitieren Sie vom zentral gelegenen Arbeitsort mit bester Verkehrsanbindung sowie Anstellungskonditionen, die sich sehen lassen, wie z.B. mindestens 5 Wochen Ferien. Worauf wir Wert legen in unserer Arbeit und viele weitere Informationen und Impressionen finden Sie hier. Weitere Auskünfte gibt Ihnen gerne Roland Grichting, Leiter Sicherheit, 052 354 24 32.

Eine Aufgabe für Sie? Dann freuen wir uns auf Ihre vollständige Bewerbung, vorzugsweise per Mail (PDF) an personal@ilef.ch oder per Post an die Stadt Illnau-Effretikon, Personal, Märtplatz 29, 8307 Effretikon.