Aufgaben

Die Stadtpolizei Illnau-Effretikon ist gemäss Polizeiorganisationsgesetz (POG) für nachstehende Bereiche zuständig:

Sicherheitspolizei

Die Stadtpolizei Illnau-Effretikon sorgt im Rahmen ihrer Möglichkeiten mit sichtbarer Präsenz für Ruhe, Ordnung und Sicherheit. Sie führt Personenkontrollen an den Brennpunkten durch und trifft die notwendigen Massnahmen. Das Handeln stützt sich jeweils auf das Polizeigesetz (PolG) und die Strafprozessordnung (StPO) ab.

Verkehrspolizei

Die Stadtpolizei Illnau-Effretikon kontrolliert den ruhenden wie auch den fliessenden Strassenverkehr und ahndet die dabei festgestellten Widerhandlungen. Sie führt, schwerpunktmässig, zur Gewährung der Sicherheit im Strassenverkehr, verschiedene Kontrollen durch. Bei Verkehrsunfällen mit Sachschaden nimmt sie die Tatbestandsaufnahme vor und rapportiert an die zuständige Amtsstelle. 

Kriminalpolizei

Sie bearbeitet kriminalpolizeiliche Übertretungs-Straftatbestände wie Diebstahl, Sachbeschädigungen, Tätlichkeiten, Drogenbesitz / Konsum, gemäss Polizeiorganisationsgesetz (POG).

Verwaltungspolizei

Auch die Erledigung von Rechtshilfeersuchen anderer Amtsstellen gehört zum breiten Aufgabenbereich der Stadtpolizei.

Weitere Bereiche

Die vorgenannten Aufzählungen sind nicht abschliessend, da die Übertretungen sämtlicher Gesetzgebungen in den Zuständigkeitsbereich der Stadtpolizei Illnau-Effretikon gehören.

 

Patrouillentätigkeit im Rahmen des kommunalen Polizeiverbundes: 

·         Stadt Uster

·         Gemeinde Greifensee

·         Stadt Dübendorf

·         Gemeinde Wangen-Brüttisellen

·         Gemeinde Volketswil

·         Gemeinde Schwerzenbach

Dienstfahrzeug