Kopfzeile

Inhalt

Sozialhilfe

AUFGABEN- UND THEMENFELD

Der Bereich Sozialhilfe leistet für die Einwohnerinnen und Einwohner der Stadt Illnau-Effretikon wirtschaftliche und persönliche Hilfe in Notlagen. Er bietet professionelle Beratung und Begleitung in schwierigen und belastenden Lebenssituationen.

Die Sozialhilfe bezweckt die materielle Existenzsicherung von Menschen in einer Notlage und fördert deren soziale und berufliche Integration. Eigenverantwortung und Selbsthilfe werden dabei vorausgesetzt und gefördert - Klientinnen und Klienten sollen so rasch wie möglich wieder zur Selbständigkeit befähigt werden. Bei persönlichen Problemen wird in der Beratung gemeinsam nach Lösungen gesucht und bei Bedarf eine spezialisierte Stelle beigezogen. Die Bemessung der finanziellen Unterstützung erfolgt nach dem Kantonalen Sozialhilfegesetz (SHG), den Richtlinien der SKOS (Schweizerische Konferenz für Sozialhilfe) sowie den Unterstützungsrichtlinien der Sozialbehörde Illnau-Effretikon.


DOKUMENTE UND FORMULARE

Mietzinsrichtlinien der Sozialbehörde

Onlineschalter: Bestätigung (kein) Sozialhilfebezug (z. B. für Einbürgerungsgesuch, Verlängerung Ausweis B oder C etc.)


ANMELDUNGEN FÜR SOZIALHILFE

Aufgrund der Ausbreitung des Corona-Virus bitten wir Sie, auf persönliche Kontakte vor Ort im Stadthaus zu verzichten. Bitte kontaktieren Sie die Sozialarbeiter/innen telefonisch.

Formular Antrag auf Sozialhilfe

Bitte drucken Sie das Dokument einseitig aus, unterschreiben Sie dieses im Original und senden Sie das ausgefüllte Formular per Post an:

Abteilung Gesellschaft
Sozialhilfe
Postfach
8307 Effretikon

Kontakt

Stadt Illnau-Effretikon
Sozialhilfe
Märtplatz 29
8307 Effretikon 


Tel. 052 354 24 40
Kontaktformular

Personen

Name Vorname FunktionAmtsantrittKontakt

Zugehörige Objekte

Name Verantwortlich Telefon
Name Download