Kopfzeile

Inhalt

Geschäftsleitung des Stadtparlamentes

Aufgaben

Die Geschäftsleitung stellt den parlamentarischen Betrieb und das Funktionieren des Stadtparlamentes sicher. Sie kümmert sich um organisatorische Belange und vertritt das Parlament in der Öffentlichkeit. Die Geschäftsleitung koordiniert die Geschäfte zwischen den ständigen vorberatenden Kommmissionen (Rechnungsprüfungskommission RPK, Geschäftsprüfungskommission GPK) und dem Stadtrat.

Die Geschäftsleitung besteht aus dem Parlamentspräsidenten - er leitet die Verhandlungen des Parlamentes - dem ersten sowie dem zweiten Vizepräsidium. Zur Unterstützung stehen dem Triumvirat zudem drei Stimmenzählende, der Parlamentssekretär und der Parlamentsweibeldienst zur Seite.

Da die Sitzungslei­tenden anlässlich der Plenarsitzungen etwas erhöht sitzen, spricht man gelegentlich auch vom sogenannten «Bock».

Die Geschäftsleitung bereitet die Plenarsitzungen vor und stellt deren konforme Durchführung, die Bereinigung im Raum stehender Anträge sowie die korrekte Vornahme der Abstimmungen und der Beschlussfassung sicher. Sie prüft im Rahmen ihrer Zustän­digkeit Fachfragen und die eingereichten parlamentarischen Vorstösse. Der Parlamentssekretär berät das Parlamentsplenum, dessen Geschäftsleitung und die Kommissionen. Ferner ist er für die formgerechte Proto­kollierung, die korrekte Ausfertigung der Beschlüsse und die Gesamtkoordination (Schnittstelle zur Stadtverwaltung) zuständig.

Die Geschäftsleitung (ausser dem Parlamentssekretären und der –weibelin) wird jeweils pro Amtsjahr durch das Plenum neu gewählt. Die soge­nannte konstituierende Sitzung findet jeweils im Juli statt. Der Parlamentspräsident bzw. die -präsidentin ist somit für ein Jahr «höchste/r» Illnau-Effretiker/-in.
 

ZUSAMMENSETZUNG

Im aktuellen Amtsjahr präsidiert Kilian Meier, Mitte, das Parlament. In den Jahren zuvor kamen und gingen mittlerweile 47 Präsidentinnen und Präsidenten. Eine Übersicht der Parlamentsvorsitzenden seit 1974 finden Sie hier.

1. Vizepräsident ist Parlamentarier Maxim Morskoi, SP,
2. Vizepräsident ist Parlamentarier Michael Käppeli, FDP,
Stimmenzählende sind die Parlamentarier Urs Gut, Grüne; Peter Vollenweider, Mitte, und Roland Wettstein, SVP.
Parlamentssekretär ist Marco Steiner.

BüGGR 2021/2022
von links nach rechts:
Maxim Morskoi, SP; 1. Vizepräsdient
Kilian Meier, Die Mitte; Parlamentspräsident
Michael Käppeli, FDP; 2. Vizepräsident
auf dem Foto nicht abgebildet: 3 Stimmenzählende, Parlamentssekretär