Kopfzeile

Inhalt

Forstbetrieb und Naturschutz

Aufgaben- und Themenfeld

Das Team des Bereichs Forstbetrieb- und Naturschutz pflegt den Leben- und Erholungsraum von uns Menschen und von Flora und Fauna. Unter anderem stellt es in diesem Zusammenhang folgende Aufgaben und Dienstleistungen sicher:

  • Bewirtschaftung des Stadtwaldes
  • Beratung der Holzkorporationen und der Privatwaldbesitzer in Illnau-Effretikon und der Gemeinde Lindau bezüglich der Waldbewirtschaftung, Verwertung und Verkauf des Holzes
  • Allgemeine Beratung zu Wald, Bäumen, Natur- und Landschaftsschutz
  • Vermittlung von Forstarbeitskräften und Forstmaschinen
  • Hackschnitzellieferungen an verschiedene Holzschnitzelheizungen
  • Erteilung der Bewilligung für die Benützung von mit Fahrverbot belegten Feld- und Waldstrassen
  • Kontrolle Feuerbrand, Gitterrost
  • Naturschutz
  • Überwachung und Unterhaltsplanung der Gewässer
  • Neophytenbekämpfung
  • Verantwortung der Planung der Neophytenbekämpfung


WALDFLÄCHEN

Auf dem weitläufigen Stadtgebiet befinden sich umfassende Waldungen.
Die Besitzverhältnisse präsentieren sich wie folgt:

Illnau-Effretikon  

Holzkorporation Bisikon 25 ha
Holzkorporation Kyburg 40 ha
Holzkorporation Ober-Illnau 35 ha
Holzkorporation Ottikon 106 ha
Holzkorporation Unter-Illnau 56 ha
Staatswald (Beforstung durch Kanton)  293 ha
Kirchgemeindewald 5 ha
Privatwald 465 ha
Stadtwald 98 ha
Total Illnau-Effretikon 1'123 ha

 

Lindau 

Privatwald Lindau 159 ha
Holzkorporation Lindau 29 ha
Holzkorporation Tagelswangen 44 ha
Holzkorporation Winterberg 57 ha
Holzkorporation Ottikon 24 ha
Staatswald (Beforstung durch Kanton) 76 ha
Total Lindau 389 ha

Kontakt

Stadt Illnau-Effretikon
Forstbetrieb und Naturschutz
Grendelbachstrasse 41
8307 Effretikon 


Tel. 052 354 25 90
Kontaktformular

Personen

Name Vorname FunktionAmtsantrittKontakt

Zugehörige Objekte