Kopfzeile

Inhalt

Projekte der Wirtschaftsförderung

Die städtische Wirtschaftsförderung initiiert immer wieder neue Projekte, um den Wirtschaftsstandort zu stärken. Die Innovationsförderung und die Wirtschaftsfreundlichkeit der Stadt stehen dabei im Vordergrund.


CoWorking Effretikon

In einer ehemaligen Bankfiliale direkt beim Bahnhof Effretikon betreibt die Stadt CoWorking-Räumlichkeiten. Das Angebot richtet sich an Berufstätige und Studierende, die einen Austausch suchen oder einfach nur in Ruhe ihrer Tätigkeit nachgehen möchten. Nebst Arbeitsplätzen bieten wir Sitzungszimmer an, die auf Stundenbasis reserviert werden können. Weitere Informationen und Reservation unter www.coworking-effretikon.ch.


Illnau-Effretikon auf LinkedIn

Die Wirtschaftsförderung der Stadt Illnau-Effretikon ist mit einem Organisationsprofil auf der Social Media Plattform LinkedIn präsent. Wir publizieren auf diesem Kanal wirtschaftsrelevante Neuigkeiten aus unserer Stadt und fördern den Austausch innerhalb der Community. Besuchen Sie uns unter https://www.linkedin.com/company/stadt-illnau-effretikon und werden Sie unser Follower.


Sie befinden sich im Menü Wirtschaftsförderung. Zur Übersicht gelangen Sie hier.
Zu den Inhalten Wirtschaftsstandort-Strategie, Wirtschaftsbeirat, House of Winterthur, Wirtschaftsnetzwerk

Zugehörige Objekte