Kopfzeile

Inhalt

Information und Netzwerk

Logo Wirtschaftsforum

Am 7. September 2021 fand im Restaurant Rössli in Illnau das erste «Wirtschaftsforum ILEF» statt. Die Veranstaltung wurde von der städtischen Wirtschaftsförderung initiiert, um den Austausch unter den in der Stadt ansässigen Unternehmen sowie auch mit der Politik zu fördern. Nebst der Informationsvermittlung durch die Stadt bildet jeweils ein Gastreferat aus den Themenbereichen Wirtschaft, Kultur oder Politik den inhaltlichen Schwerpunkt.

An der Auftaktveranstaltung durften rund 70 Führungskräfte aus der Wirtschaft und Persönlichkeiten aus der Politik vor Ort begrüsst werden. Zu Beginn der Veranstaltung stellte Stadtpräsident Ueli Müller die städtische Wirtschaftsstandortstrategie vor und betonte die Wichtigkeit, bestehende Unternehmen am Standort zu halten. Im Anschluss führte Wirtschaftsförderer Beat Stampanoni die Schwerpunkte in der operativen Umsetzung aus und zeigte den anwesenden Unternehmerinnen und Unternehmern auf, wie sie von der städtischen Wirtschaftsförderung profitieren können.

Als Gastreferent wurde Pascal Nufer, Journalist und ehemaliger China-Korrespondent des SRF, eingeladen. Unter dem Referatstitel «China – Die neue Mitte der Welt?» gewährte er den Anwesenden einen spannenden Einblick hinter die Kulissen der zweitgrössten Wirtschaftsmacht. Am anschliessenden Apéro konnten die Teilnehmenden sich weiter austauschen und ihr Netzwerk pflegen.

Wirtschaftsforum Illnau-Effretikon Ueli Müller
Wirtschaftsforum Illnau-Effretikon Beat Stampanoni
Wirtschaftsforum Illnau-Effretikon Pascal Nufer
Wirtschaftsforum Illnau-Effretikon Apéro

 

News

DatumName